1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 684 Permalink

Die Netzstörung ist behoben

Am Dienstagnachmittag ist das Datennetz der SLUB ausgefallen. Nach intensiver Fehlersuche konnten am Mittwochnachmittag wieder alle Dienstleistungen hochgefahren werden. Wir bedauern den Ausfall sehr.

 

Es lag nicht am schwül-heißen Wetter, sondern an einem kniffligen technischen Problem. Ursache für die Störung war das Zusammenspiel von zwei Konfigurationsparametern, die in dieser Firmware einen Fehler ausgelöst haben. Inzwischen wurden die Probleme beseitigt und alle Funktionen überprüft, so dass alle Dienstleistungen wieder reibungslos funktionieren.
Wir entschuldigen uns für diesen Ausfall und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

54 Kommentar(e)

  • Schnee
    29.07.2009 16:38
    Kücken³

    Sind wir ehrlich, die SLUB-Mitarbeiter, sponsored by Steuerzahler, sind klug genug eine analoge Notfallversorgung zu erstellen ;) MfGchen.

  • Kay
    29.07.2009 12:19
    Tüte?

    Hallo Namenlos,

    es ist natürlich klar, dass die SLUB indirekt von uns über den Staat finanziert wird, aber das ist dennoch ein Unterschied zu einem normalen Unternehmen. Die SLUB ist eine öffentliche Einrichtung, die für alle frei zugänglich ist und für jeden den gleichen Service bietet. Da sie aber nur ein begrenztes Budget hat, können wir nicht erwarten, dass immer und sofort alles perfekt läuft. Unentgeldlich arbeitet keiner, und deine Vermutungen über mich und meine Eltern sind völlig falsch. (Denke bitte zweimal nach, bevor du schreibst.)
    Zumindest sind wir uns einig, dass ein Notfallplan laufen muss, allerdings nicht analog. Ich denke, damit können wir hier das Thema schließen und beim nächsten Ausfall weiterdiskutieren.

    MfG
    Kay.

  • Kay Zwei
    28.07.2009 21:45
    Geld oder Tüte?!

    Hi Kay,

    du wirst vermutlich noch keine Steuern bezahlt haben und deine Eltern auch nur wenig?! Es ist destotrotz so, dass die SLUB-Mitarbeiter, die einen derartigen 'Notfallplan', der ja darin liegt, das alte analoge System (siehe meine obige Bemerkung) wieder zu aktivieren - dazu sind sie nicht, oder noch nicht in der Lage - ich hoffe darauf, dass sie es bald sein werden - vielleicht hilfst du unentgeldlich dabei?

  • Kay
    27.07.2009 08:48
    Re: ;) Huhn oder Ei?

    Du hast scheinbar noch nicht oder nicht genug in der freien Wirtschaft gearbeitet, denn ob der Kunde König ist, hängt ganz von Branche bzw. vom Wettbewerb ab. Wenn das Unternehmen der alleinige Anbieter einer wichtigen Ware ist, würde es keine Rolle spielen, wie gut er den Kunden behandelt.
    Du hast recht, dass die SLUB sich um einen Notfallplan kümmern sollte, der dann auch funktioniert, aber ich denke, dass werden sie auch noch hinbekommen.
    Im Moment ist dann aber eher die Effizienz gefragt, wenn man ein knappes Budget hat und praktisch unterbesetzt ist. Außerdem sind wir nicht direkt Kunden oder zahlst du Geld an die SLUB schon?

  • Kay
    27.07.2009 08:48
    Re: ;) Huhn oder Ei?

    Du hast scheinbar noch nicht oder nicht genug in der freien Wirtschaft gearbeitet, denn ob der Kunde König ist, hängt ganz von Branche bzw. vom Wettbewerb ab. Wenn das Unternehmen der alleinige Anbieter einer wichtigen Ware ist, würde es keine Rolle spielen, wie gut er den Kunden behandelt.
    Du hast recht, dass die SLUB sich um einen Notfallplan kümmern sollte, der dann auch funktioniert, aber ich denke, dass werden sie auch noch hinbekommen.
    Im Moment ist dann aber eher die Effizienz gefragt, wenn man ein knappes Budget hat und praktisch unterbesetzt ist. Außerdem sind wir nicht direkt Kunden oder zahlst du Geld an die SLUB schon?

  • Kay
    27.07.2009 08:48
    Re: ;) Huhn oder Ei?

    Du hast scheinbar noch nicht oder nicht genug in der freien Wirtschaft gearbeitet, denn ob der Kunde König ist, hängt ganz von Branche bzw. vom Wettbewerb ab. Wenn das Unternehmen der alleinige Anbieter einer wichtigen Ware ist, würde es keine Rolle spielen, wie gut er den Kunden behandelt.
    Du hast recht, dass die SLUB sich um einen Notfallplan kümmern sollte, der dann auch funktioniert, aber ich denke, dass werden sie auch noch hinbekommen.
    Im Moment ist dann aber eher die Effizienz gefragt, wenn man ein knappes Budget hat und praktisch unterbesetzt ist. Außerdem sind wir nicht direkt Kunden oder zahlst du Geld an die SLUB schon?

  • Sebastian Meyer (SLUB)
    24.07.2009 16:02
    Re: nicht ganz behoben...

    So, die Katalogrecherche über die Homepage funktioniert nun auch wieder. (Eventuell muss die Webseite erst ein paar Mal neu geladen werden, damit der Browser die Änderung mitbekommt.)

  • Sebastian Meyer (SLUB)
    24.07.2009 16:02
    Re: nicht ganz behoben...

    So, die Katalogrecherche über die Homepage funktioniert nun auch wieder. (Eventuell muss die Webseite erst ein paar Mal neu geladen werden, damit der Browser die Änderung mitbekommt.)

  • Sebastian Meyer (SLUB)
    24.07.2009 16:02
    Re: nicht ganz behoben...

    So, die Katalogrecherche über die Homepage funktioniert nun auch wieder. (Eventuell muss die Webseite erst ein paar Mal neu geladen werden, damit der Browser die Änderung mitbekommt.)

  • Kay Hawaii
    24.07.2009 15:59
    ;) Huhn oder Ei?

    Hi Kay ;) Du hast anscheinend noch nie in der freien Wirtschaft gearbeitet?

    Nichts für ungut ^^ aber der Kunde ist immer König - wie bei McDonald's, so auch in der SLUB...falls das in Dtsch. noch nicht angekommen ist ;)

    MfG.

  • Kay Hawaii
    24.07.2009 15:59
    ;) Huhn oder Ei?

    Hi Kay ;) Du hast anscheinend noch nie in der freien Wirtschaft gearbeitet?

    Nichts für ungut ^^ aber der Kunde ist immer König - wie bei McDonald's, so auch in der SLUB...falls das in Dtsch. noch nicht angekommen ist ;)

    MfG.

  • Kay Hawaii
    24.07.2009 15:59
    ;) Huhn oder Ei?

    Hi Kay ;) Du hast anscheinend noch nie in der freien Wirtschaft gearbeitet?

    Nichts für ungut ^^ aber der Kunde ist immer König - wie bei McDonald's, so auch in der SLUB...falls das in Dtsch. noch nicht angekommen ist ;)

    MfG.

  • Sebastian Meyer (SLUB)
    24.07.2009 15:56
    Re: nicht ganz behoben...

    Hallo Matthias,

    danke für den Hinweis. Das hat allerdings mit dem Datennetzausfall nichts zu tun, sondern ist auf interne Umstrukturierungen unserer Webdienste zurückzuführen. Wir arbeiten an der Lösung des Problems. Bis dahin kann unser OPAC aber auch wie gehabt direkt über http://webopac.slub-dresden.de/ verwendet werden.

    Viele Grüße
    Sebastian

  • Sebastian Meyer (SLUB)
    24.07.2009 15:56
    Re: nicht ganz behoben...

    Hallo Matthias,

    danke für den Hinweis. Das hat allerdings mit dem Datennetzausfall nichts zu tun, sondern ist auf interne Umstrukturierungen unserer Webdienste zurückzuführen. Wir arbeiten an der Lösung des Problems. Bis dahin kann unser OPAC aber auch wie gehabt direkt über http://webopac.slub-dresden.de/ verwendet werden.

    Viele Grüße
    Sebastian

  • Sebastian Meyer (SLUB)
    24.07.2009 15:56
    Re: nicht ganz behoben...

    Hallo Matthias,

    danke für den Hinweis. Das hat allerdings mit dem Datennetzausfall nichts zu tun, sondern ist auf interne Umstrukturierungen unserer Webdienste zurückzuführen. Wir arbeiten an der Lösung des Problems. Bis dahin kann unser OPAC aber auch wie gehabt direkt über http://webopac.slub-dresden.de/ verwendet werden.

    Viele Grüße
    Sebastian

  • Ma
    24.07.2009 15:55
    Krisenmanagement

    Hallo,

    für einen solchen Totalausfall, der immermal passieren kann, sollte es doch "Notfallpläne" geben, nach denen alle Mitarbeiter einheitlich verfahren. So ist es für mich nicht nachzuvollzihen, warum am Dienstag Maganzinbestellungen nicht im Haus entliehen werden konnten und am Mittwoch dies auf einmal doch möglich war. Es ist auch keine Lösung der Mitarbeiter an der Ausleihe, die Hände in den Schoß zu legen und zu sagen der Computer funktioniert nicht. Hier haben die zuständigen Mitarbeiter und ihre Vorgesetzten einigen Nachholebedarf bei Thema "Krisenmanagement".
    Bei der Abwägung zwischen einmaligen Mehraufwand für die Mitarbeiter und der Nichtnutzung von Maganzinbestellungen, ist doch eher zu gunsten der Nutzer (nicht nur Studenten) zu entscheiden.

    Nur gut da jetzt alles wieder funktioniert. Ein Danke an die betreffenden Techniker.

  • Ma
    24.07.2009 15:55
    Krisenmanagement

    Hallo,

    für einen solchen Totalausfall, der immermal passieren kann, sollte es doch "Notfallpläne" geben, nach denen alle Mitarbeiter einheitlich verfahren. So ist es für mich nicht nachzuvollzihen, warum am Dienstag Maganzinbestellungen nicht im Haus entliehen werden konnten und am Mittwoch dies auf einmal doch möglich war. Es ist auch keine Lösung der Mitarbeiter an der Ausleihe, die Hände in den Schoß zu legen und zu sagen der Computer funktioniert nicht. Hier haben die zuständigen Mitarbeiter und ihre Vorgesetzten einigen Nachholebedarf bei Thema "Krisenmanagement".
    Bei der Abwägung zwischen einmaligen Mehraufwand für die Mitarbeiter und der Nichtnutzung von Maganzinbestellungen, ist doch eher zu gunsten der Nutzer (nicht nur Studenten) zu entscheiden.

    Nur gut da jetzt alles wieder funktioniert. Ein Danke an die betreffenden Techniker.

  • Ma
    24.07.2009 15:55
    Krisenmanagement

    Hallo,

    für einen solchen Totalausfall, der immermal passieren kann, sollte es doch "Notfallpläne" geben, nach denen alle Mitarbeiter einheitlich verfahren. So ist es für mich nicht nachzuvollzihen, warum am Dienstag Maganzinbestellungen nicht im Haus entliehen werden konnten und am Mittwoch dies auf einmal doch möglich war. Es ist auch keine Lösung der Mitarbeiter an der Ausleihe, die Hände in den Schoß zu legen und zu sagen der Computer funktioniert nicht. Hier haben die zuständigen Mitarbeiter und ihre Vorgesetzten einigen Nachholebedarf bei Thema "Krisenmanagement".
    Bei der Abwägung zwischen einmaligen Mehraufwand für die Mitarbeiter und der Nichtnutzung von Maganzinbestellungen, ist doch eher zu gunsten der Nutzer (nicht nur Studenten) zu entscheiden.

    Nur gut da jetzt alles wieder funktioniert. Ein Danke an die betreffenden Techniker.

  • Matthias
    24.07.2009 15:37
    nicht ganz behoben...

    Wenn man auf slub-dresden.de oben was in die Suchmaske eingibt um ein Buch zu finden, dann klappt das nicht...

  • Matthias
    24.07.2009 15:37
    nicht ganz behoben...

    Wenn man auf slub-dresden.de oben was in die Suchmaske eingibt um ein Buch zu finden, dann klappt das nicht...

  • Matthias
    24.07.2009 15:37
    nicht ganz behoben...

    Wenn man auf slub-dresden.de oben was in die Suchmaske eingibt um ein Buch zu finden, dann klappt das nicht...

  • Kay
    24.07.2009 12:52
    Abwägung

    Hallo,

    wie meinst du das mit zuständig? Die SLUB ist natürlich für Ausleihe verantwortlich ;-)
    Dieses Notfallsystem gibt es, aber es ist wohl schlechter als eine "Beta-Version", also die SLUB würde sich im Nachhinein mehr Arbeit schaffen, als diesen Tag auszusitzen.
    Der gleiche Grund dürfte für das "analoge" System also Karteikarten gelten, schließlich muss das dann alles wieder eingetragen werden.
    Natürlich gibt es ein Problem für Leute, die im Zeitdruck stehen und dann nicht einmal einen Tag warten können, aber man sollte sowas immer berücksichtigen und vielleicht ein paar Tage eher anfangen (ich kenne das von mir ;-)).

    Grüße
    Kay.

  • Kay
    24.07.2009 12:52
    Abwägung

    Hallo,

    wie meinst du das mit zuständig? Die SLUB ist natürlich für Ausleihe verantwortlich ;-)
    Dieses Notfallsystem gibt es, aber es ist wohl schlechter als eine "Beta-Version", also die SLUB würde sich im Nachhinein mehr Arbeit schaffen, als diesen Tag auszusitzen.
    Der gleiche Grund dürfte für das "analoge" System also Karteikarten gelten, schließlich muss das dann alles wieder eingetragen werden.
    Natürlich gibt es ein Problem für Leute, die im Zeitdruck stehen und dann nicht einmal einen Tag warten können, aber man sollte sowas immer berücksichtigen und vielleicht ein paar Tage eher anfangen (ich kenne das von mir ;-)).

    Grüße
    Kay.

  • Kay
    24.07.2009 12:52
    Abwägung

    Hallo,

    wie meinst du das mit zuständig? Die SLUB ist natürlich für Ausleihe verantwortlich ;-)
    Dieses Notfallsystem gibt es, aber es ist wohl schlechter als eine "Beta-Version", also die SLUB würde sich im Nachhinein mehr Arbeit schaffen, als diesen Tag auszusitzen.
    Der gleiche Grund dürfte für das "analoge" System also Karteikarten gelten, schließlich muss das dann alles wieder eingetragen werden.
    Natürlich gibt es ein Problem für Leute, die im Zeitdruck stehen und dann nicht einmal einen Tag warten können, aber man sollte sowas immer berücksichtigen und vielleicht ein paar Tage eher anfangen (ich kenne das von mir ;-)).

    Grüße
    Kay.

  • Seb.
    24.07.2009 12:37
    Ja...

    auch wenn ich grad' keine Prüfungen mehr hatte - aber das keine Bücher ausgeliehen oder Magazinbestände eingesehen werden konnten, das war wirklich katrastrophal...*in Gedenken an die analoge Zeit!*

    Wer ist denn für die Ausleihe in der SLUB zuständig?

  • Seb.
    24.07.2009 12:37
    Ja...

    auch wenn ich grad' keine Prüfungen mehr hatte - aber das keine Bücher ausgeliehen oder Magazinbestände eingesehen werden konnten, das war wirklich katrastrophal...*in Gedenken an die analoge Zeit!*

    Wer ist denn für die Ausleihe in der SLUB zuständig?

  • Seb.
    24.07.2009 12:37
    Ja...

    auch wenn ich grad' keine Prüfungen mehr hatte - aber das keine Bücher ausgeliehen oder Magazinbestände eingesehen werden konnten, das war wirklich katrastrophal...*in Gedenken an die analoge Zeit!*

    Wer ist denn für die Ausleihe in der SLUB zuständig?

  • Jo
    24.07.2009 12:17
    Notfall-System

    Laut SäZ gibt es ein Notfall-System, dass aber "nicht in Betrieb genommen werden musste". Vielleicht versteh ich das ja falsch, aber ist so ein System nicht genau für solche Totalasufälle gedacht? Wie lange muss denn das System lahmliegen, bevor jemand das Zweitsystem anfährt?

    Mitten in der Prüfungszeit ist das vielleicht nicht die ideale Art mit dem Problem umzugehen.

    Idee am Rande: ich erinner mich noch gut an die Karteikarten-Systeme mit denen vor einigen Jahren Bibliotheken verwaltet wurden. Hätte man in den Tagn nicht auf die analoge Ausleihe zurück gehen können? Zumindest für schon bereitgestellte Magazin-Bestellung zur Nutzung im Haus wäre das sicher möglich gewesen.

  • Jo
    24.07.2009 12:17
    Notfall-System

    Laut SäZ gibt es ein Notfall-System, dass aber "nicht in Betrieb genommen werden musste". Vielleicht versteh ich das ja falsch, aber ist so ein System nicht genau für solche Totalasufälle gedacht? Wie lange muss denn das System lahmliegen, bevor jemand das Zweitsystem anfährt?

    Mitten in der Prüfungszeit ist das vielleicht nicht die ideale Art mit dem Problem umzugehen.

    Idee am Rande: ich erinner mich noch gut an die Karteikarten-Systeme mit denen vor einigen Jahren Bibliotheken verwaltet wurden. Hätte man in den Tagn nicht auf die analoge Ausleihe zurück gehen können? Zumindest für schon bereitgestellte Magazin-Bestellung zur Nutzung im Haus wäre das sicher möglich gewesen.

  • Jo
    24.07.2009 12:17
    Notfall-System

    Laut SäZ gibt es ein Notfall-System, dass aber "nicht in Betrieb genommen werden musste". Vielleicht versteh ich das ja falsch, aber ist so ein System nicht genau für solche Totalasufälle gedacht? Wie lange muss denn das System lahmliegen, bevor jemand das Zweitsystem anfährt?

    Mitten in der Prüfungszeit ist das vielleicht nicht die ideale Art mit dem Problem umzugehen.

    Idee am Rande: ich erinner mich noch gut an die Karteikarten-Systeme mit denen vor einigen Jahren Bibliotheken verwaltet wurden. Hätte man in den Tagn nicht auf die analoge Ausleihe zurück gehen können? Zumindest für schon bereitgestellte Magazin-Bestellung zur Nutzung im Haus wäre das sicher möglich gewesen.

  • Thomas Jung (SLUB)
    23.07.2009 19:41
    Immer mit der Ruhe!

    Hey Leute,

    macht mal bitte ein wenig ruhiger hier. Das ist das SLUBlog und kein Forum in dem man sich gegenseitig ans Bein pinkeln soll, ok?!

    Wir wollen euch hier die Möglichkeit geben zu den neusten Infos aus der SLUB auf dem laufenden zu bleiben. Im gleichen Maße sind wir natürlich auf eure Meinung und Komentare zu diesen Themen gespannt.

    Was uns aber entäuscht sind solche Diskussionen wie diese hier. Solltet Ihr also den Wunsch haben euch gegenseitig auf Fehler hinzuweisen versucht das bitte außerhalb des SLUBlogs indem ihr beispielsweise eure richtigen Namen oder ggf. eure E-Mail-Adressen angebt und untereinander kommuniziert.

    Ein Stück weit habt ihr dann wohl auch alle Recht, aber tut uns, und vor allem euch, den Gefallen, wahrt die allgemeinen Umgangsformen und verzichtet auf persönliche Beleidigungen untereinander.

    Noch einmal vielen Dank für euer Verständnis,
    Thomas...

  • Thomas Jung (SLUB)
    23.07.2009 19:41
    Immer mit der Ruhe!

    Hey Leute,

    macht mal bitte ein wenig ruhiger hier. Das ist das SLUBlog und kein Forum in dem man sich gegenseitig ans Bein pinkeln soll, ok?!

    Wir wollen euch hier die Möglichkeit geben zu den neusten Infos aus der SLUB auf dem laufenden zu bleiben. Im gleichen Maße sind wir natürlich auf eure Meinung und Komentare zu diesen Themen gespannt.

    Was uns aber entäuscht sind solche Diskussionen wie diese hier. Solltet Ihr also den Wunsch haben euch gegenseitig auf Fehler hinzuweisen versucht das bitte außerhalb des SLUBlogs indem ihr beispielsweise eure richtigen Namen oder ggf. eure E-Mail-Adressen angebt und untereinander kommuniziert.

    Ein Stück weit habt ihr dann wohl auch alle Recht, aber tut uns, und vor allem euch, den Gefallen, wahrt die allgemeinen Umgangsformen und verzichtet auf persönliche Beleidigungen untereinander.

    Noch einmal vielen Dank für euer Verständnis,
    Thomas...

  • Thomas Jung (SLUB)
    23.07.2009 19:41
    Immer mit der Ruhe!

    Hey Leute,

    macht mal bitte ein wenig ruhiger hier. Das ist das SLUBlog und kein Forum in dem man sich gegenseitig ans Bein pinkeln soll, ok?!

    Wir wollen euch hier die Möglichkeit geben zu den neusten Infos aus der SLUB auf dem laufenden zu bleiben. Im gleichen Maße sind wir natürlich auf eure Meinung und Komentare zu diesen Themen gespannt.

    Was uns aber entäuscht sind solche Diskussionen wie diese hier. Solltet Ihr also den Wunsch haben euch gegenseitig auf Fehler hinzuweisen versucht das bitte außerhalb des SLUBlogs indem ihr beispielsweise eure richtigen Namen oder ggf. eure E-Mail-Adressen angebt und untereinander kommuniziert.

    Ein Stück weit habt ihr dann wohl auch alle Recht, aber tut uns, und vor allem euch, den Gefallen, wahrt die allgemeinen Umgangsformen und verzichtet auf persönliche Beleidigungen untereinander.

    Noch einmal vielen Dank für euer Verständnis,
    Thomas...

  • jk
    23.07.2009 19:21

    @frank
    Wenn Dein technisches Vorstellungsvermögen etwas beschränkt ist, solltest Du vielleicht ersteinmal selber nachdenken, bevor Du andere dazu aufforderst. Selbst wenn das ganze Netz ausgefallen wäre (was anscheinend nicht der Fall war) gibt es ja noch die Möglichkeit zum Beispiel über ein Mobiltelefon ins Netz zu gehen um z.B. eine Umleitung der Seite einzurichten. Es ist schließlich nicht so als ob die SLUB im elektromagnetischen Nichts verschwunden wäre.

    (Entschuldige, aber Leute wie Du, die meinen "weils ja nur im Internet ist", sich danebenbenehmen zu können treiben mich einfach in den Wahnsinn.)

  • jk
    23.07.2009 19:21

    @frank
    Wenn Dein technisches Vorstellungsvermögen etwas beschränkt ist, solltest Du vielleicht ersteinmal selber nachdenken, bevor Du andere dazu aufforderst. Selbst wenn das ganze Netz ausgefallen wäre (was anscheinend nicht der Fall war) gibt es ja noch die Möglichkeit zum Beispiel über ein Mobiltelefon ins Netz zu gehen um z.B. eine Umleitung der Seite einzurichten. Es ist schließlich nicht so als ob die SLUB im elektromagnetischen Nichts verschwunden wäre.

    (Entschuldige, aber Leute wie Du, die meinen "weils ja nur im Internet ist", sich danebenbenehmen zu können treiben mich einfach in den Wahnsinn.)

  • jk
    23.07.2009 19:21

    @frank
    Wenn Dein technisches Vorstellungsvermögen etwas beschränkt ist, solltest Du vielleicht ersteinmal selber nachdenken, bevor Du andere dazu aufforderst. Selbst wenn das ganze Netz ausgefallen wäre (was anscheinend nicht der Fall war) gibt es ja noch die Möglichkeit zum Beispiel über ein Mobiltelefon ins Netz zu gehen um z.B. eine Umleitung der Seite einzurichten. Es ist schließlich nicht so als ob die SLUB im elektromagnetischen Nichts verschwunden wäre.

    (Entschuldige, aber Leute wie Du, die meinen "weils ja nur im Internet ist", sich danebenbenehmen zu können treiben mich einfach in den Wahnsinn.)

  • Thomas Jung (SLUB)
    23.07.2009 18:46
    Stimmt schon...

    Hallo Andreas, Dominic und Frank.

    Wie ihr das ganz richtig erkannt habt hat uns der Datennetzausfall ziemlich hart und auf ganzer Breite getroffen. Da wir mit dem eiligen Beheben der Fehler ganz ordentlich zu tun hatten ist die Kommunikation nach außen, auch wegen der Probleme in unserem internen Netz, ein wenig in die Knie gegangen.

    Trotzdem werden wir in Zukunt schauen das wir euch bei ähnlichen Fällen beispielsweise über Twitter (@slubdresden) und ähnliche Kanäle auf dem Laufenden halten können.

    Hinsichtlich der technischen Details können wir vorerst keine weiteren Angaben über interne Abläufe und unsere Technik machen.

    Vielen Dank für die Tipps und euer Verständnis,
    Thomas Jung.

  • Thomas Jung (SLUB)
    23.07.2009 18:46
    Stimmt schon...

    Hallo Andreas, Dominic und Frank.

    Wie ihr das ganz richtig erkannt habt hat uns der Datennetzausfall ziemlich hart und auf ganzer Breite getroffen. Da wir mit dem eiligen Beheben der Fehler ganz ordentlich zu tun hatten ist die Kommunikation nach außen, auch wegen der Probleme in unserem internen Netz, ein wenig in die Knie gegangen.

    Trotzdem werden wir in Zukunt schauen das wir euch bei ähnlichen Fällen beispielsweise über Twitter (@slubdresden) und ähnliche Kanäle auf dem Laufenden halten können.

    Hinsichtlich der technischen Details können wir vorerst keine weiteren Angaben über interne Abläufe und unsere Technik machen.

    Vielen Dank für die Tipps und euer Verständnis,
    Thomas Jung.

  • Thomas Jung (SLUB)
    23.07.2009 18:46
    Stimmt schon...

    Hallo Andreas, Dominic und Frank.

    Wie ihr das ganz richtig erkannt habt hat uns der Datennetzausfall ziemlich hart und auf ganzer Breite getroffen. Da wir mit dem eiligen Beheben der Fehler ganz ordentlich zu tun hatten ist die Kommunikation nach außen, auch wegen der Probleme in unserem internen Netz, ein wenig in die Knie gegangen.

    Trotzdem werden wir in Zukunt schauen das wir euch bei ähnlichen Fällen beispielsweise über Twitter (@slubdresden) und ähnliche Kanäle auf dem Laufenden halten können.

    Hinsichtlich der technischen Details können wir vorerst keine weiteren Angaben über interne Abläufe und unsere Technik machen.

    Vielen Dank für die Tipps und euer Verständnis,
    Thomas Jung.

  • Andreas
    23.07.2009 17:24
    Re: Kopfschütteln..

    Es war nicht meine Absicht das ERT der Slub in den Dreck zu ziehen oder hier das Internet zu erklären.

    Auf der TU-Seite konnte ich keine Informationen dazu entdecken, wenn es welche gab, habe ich sie nicht gefunden, d.h. ich hätte dann tiefer suchen müssen. Zum zwitschern hätte man noch über das funktionierende WLAN per ZIH Account gehen können. Die Site hat auch DNS-Server ausserhalb des Slub-Netzes die auf eine temporäre Seite hätten zeigen können.

    Wie gesagt, das ist jetzt nicht gegen die Slub, sondern nur um meine Meinung zu erläutern.

  • Andreas
    23.07.2009 17:24
    Re: Kopfschütteln..

    Es war nicht meine Absicht das ERT der Slub in den Dreck zu ziehen oder hier das Internet zu erklären.

    Auf der TU-Seite konnte ich keine Informationen dazu entdecken, wenn es welche gab, habe ich sie nicht gefunden, d.h. ich hätte dann tiefer suchen müssen. Zum zwitschern hätte man noch über das funktionierende WLAN per ZIH Account gehen können. Die Site hat auch DNS-Server ausserhalb des Slub-Netzes die auf eine temporäre Seite hätten zeigen können.

    Wie gesagt, das ist jetzt nicht gegen die Slub, sondern nur um meine Meinung zu erläutern.

  • Andreas
    23.07.2009 17:24
    Re: Kopfschütteln..

    Es war nicht meine Absicht das ERT der Slub in den Dreck zu ziehen oder hier das Internet zu erklären.

    Auf der TU-Seite konnte ich keine Informationen dazu entdecken, wenn es welche gab, habe ich sie nicht gefunden, d.h. ich hätte dann tiefer suchen müssen. Zum zwitschern hätte man noch über das funktionierende WLAN per ZIH Account gehen können. Die Site hat auch DNS-Server ausserhalb des Slub-Netzes die auf eine temporäre Seite hätten zeigen können.

    Wie gesagt, das ist jetzt nicht gegen die Slub, sondern nur um meine Meinung zu erläutern.

  • Frank
    23.07.2009 14:39
    Kopfschütteln..

    Hallo liebe Vorredner,
    sicherlich war es etwas unangenehm dieser Datennetzausfall, mich hat es auch in der Zentralbibliothek getroffen.
    Allerdigs könnt Ihr mir bitte verraten wie die SLUB dies über das Internet kommunizieren soll, wenn das Datennetz ausgefallen ist?
    Vielleicht hatten Sie auch keine Verbidnung zu Ihren Servern. Nicht umsonst konnte man die Angebote (WEBOPAC, WWW-Seiten, Blog, etc..) nicht erreichen.
    Auf den TU-Seiten hatte ich etwas gesehen. Soviel zum Thema - vielleicht mehr nachdenken und richtig lesen, bevor man etwas schreibt - ohne jemanden angreifen zu wollen....

  • Frank
    23.07.2009 14:39
    Kopfschütteln..

    Hallo liebe Vorredner,
    sicherlich war es etwas unangenehm dieser Datennetzausfall, mich hat es auch in der Zentralbibliothek getroffen.
    Allerdigs könnt Ihr mir bitte verraten wie die SLUB dies über das Internet kommunizieren soll, wenn das Datennetz ausgefallen ist?
    Vielleicht hatten Sie auch keine Verbidnung zu Ihren Servern. Nicht umsonst konnte man die Angebote (WEBOPAC, WWW-Seiten, Blog, etc..) nicht erreichen.
    Auf den TU-Seiten hatte ich etwas gesehen. Soviel zum Thema - vielleicht mehr nachdenken und richtig lesen, bevor man etwas schreibt - ohne jemanden angreifen zu wollen....

  • Frank
    23.07.2009 14:39
    Kopfschütteln..

    Hallo liebe Vorredner,
    sicherlich war es etwas unangenehm dieser Datennetzausfall, mich hat es auch in der Zentralbibliothek getroffen.
    Allerdigs könnt Ihr mir bitte verraten wie die SLUB dies über das Internet kommunizieren soll, wenn das Datennetz ausgefallen ist?
    Vielleicht hatten Sie auch keine Verbidnung zu Ihren Servern. Nicht umsonst konnte man die Angebote (WEBOPAC, WWW-Seiten, Blog, etc..) nicht erreichen.
    Auf den TU-Seiten hatte ich etwas gesehen. Soviel zum Thema - vielleicht mehr nachdenken und richtig lesen, bevor man etwas schreibt - ohne jemanden angreifen zu wollen....

  • Andreas
    23.07.2009 13:00
    @Dominic

    Ohne von technischen Möglichkeiten zu reden, hätte man evtl. auch im Slub-Twitter-Blog oder auf der TU-Website etwas dazu schreiben können.

    Aus Interesse, kann man zum Fehler noch etwas mehr erfahren?

  • Andreas
    23.07.2009 13:00
    @Dominic

    Ohne von technischen Möglichkeiten zu reden, hätte man evtl. auch im Slub-Twitter-Blog oder auf der TU-Website etwas dazu schreiben können.

    Aus Interesse, kann man zum Fehler noch etwas mehr erfahren?

  • Andreas
    23.07.2009 13:00
    @Dominic

    Ohne von technischen Möglichkeiten zu reden, hätte man evtl. auch im Slub-Twitter-Blog oder auf der TU-Website etwas dazu schreiben können.

    Aus Interesse, kann man zum Fehler noch etwas mehr erfahren?

  • Dominic
    23.07.2009 12:32
    @ Andreas

    Ja kein Wunder, der Internetauftritt war schließlich auch betroffen!

  • Dominic
    23.07.2009 12:32
    @ Andreas

    Ja kein Wunder, der Internetauftritt war schließlich auch betroffen!

  • Dominic
    23.07.2009 12:32
    @ Andreas

    Ja kein Wunder, der Internetauftritt war schließlich auch betroffen!

  • Andreas
    23.07.2009 12:09
    Konfigurationsparameter

    Erstmal schön, dass alles wieder geht. Was nicht so schön war, dass zumindest im Internet offiziell nicht's zu erfahren war.

  • Andreas
    23.07.2009 12:09
    Konfigurationsparameter

    Erstmal schön, dass alles wieder geht. Was nicht so schön war, dass zumindest im Internet offiziell nicht's zu erfahren war.

  • Andreas
    23.07.2009 12:09
    Konfigurationsparameter

    Erstmal schön, dass alles wieder geht. Was nicht so schön war, dass zumindest im Internet offiziell nicht's zu erfahren war.

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Neue Veröffentlichung auf Quco...
21.09.2017 07:23
Genealogentag
20.09.2017 20:30
Zugang
20.09.2017 20:20
Genial!
20.09.2017 19:50
Vielen Dank
20.09.2017 11:00

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten