1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Social Media

Ansichten: 160
0

Wissenschaftliches Bloggen. Kommunizieren, Netzwerke schaffen, sichtbar werden

Workshop Einführung in das Wissenschaftliche Bloggen am 24.5.2017

 

Soziale Medien spielen auch in der Wissenschaft zunehmend eine wichtige Rolle. Sowohl Nachwuchsforscher als auch etablierte Forscher können auf diesem Wege über ihre wissenschaftlichen Fragen und Ergebnisse schreiben und sich zugleich mit der Forschungscommunity vernetzen.  Die größere Sichtbarkeit befördert zudem die Konkurrenzfähigkeit im akademischen Arbeitsmarkt. Wissenschaftsblogs wie z.B. de.hypotheses.org bieten eine attraktive Plattform für multimediale und interaktive Publikationen.

 

Der Workshop führt in die technische und konzeptionelle Welt des Bloggens ein. Mit praktischen Übungsbeispielen unternehmen wir gemeinsam die ersten Schritte auf dem Weg zum wissenschaftlichen Bloggen. Dabei werden auch die stilistischen Merkmale des neuen Genre erläutert und anhand eigener Beispieltexte erprobt. 

 

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Postdocs und wissenschaftliche Mitarbeiter, die anfangen wollen, über wissenschaftliche Aspekte zu bloggen. Besondere technische Kenntnisse sind nicht notwendig. Die Teilnehmenden sollten ihre eigenen Laptops mitbringen.

 

Im neuen Veranstaltungskalender des Netzwerk Schreiben finden Sie weitere Angebote zum wissenschaftlichen Schreiben. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ansichten: 238
0

Tipps für dieses Wochenende – und auch für folgende

Wochenendtipps sind im SLUBlog keine feste Rubrik, aber heute gab es eine Reihe sehr spannender Hinweise, die wir hier einfach weitergeben:

 

 

Sie lesen am Wochenende lieber Zeitung? Dafür haben wir in den vergangenen Jahren einige unserer Zeitungen digitalisiert.

 

 

Ansichten: 289
3

Bibliotheken im Netz – Rückschau auf das WikiLibrary Barcamp

Wie fasst man "mal eben" fast zwanzig sehr verschiedene Workshops und ungezählte Gespräche am Rande der Workshops und Kaffeepausen zusammen?

 

Das WikiLibrary Barcamp 2016 "Bibliotheken im Netz – Digitale Allmende!?", das gestern in der SLUB stattfand, hat Spuren hinterlassen; samt Notizen und neuen Plänen in den Etherpads der einzelnen Sessions:

 

 

#BINDA war unser Hashtag auf Twitter gestern – und heute für die Nachbereitung und weitere Reflexionen.

Ansichten: 584
0

Flashmob zum Twitter-Jubiläum: 5.000 Follower

Aktuell folgen uns 4.997 Menschen auf Twitter. Diese Woche werden wir unseren 5.000 Follower begrüßen können. Dies nehmen wir zum Anlass für eine spontane Aktion auf der SLUB-Wiese.

Für jeden Follower wollen wir eine Seifenblase aufsteigen lassen und rufen Sie dazu auf, diese Aktion tatkräftig zu unterstützen (Seifenblasenbehälter sind vorhanden!):

 

am Donnerstag, den 7. Juli 2016, 12.47 Uhr auf der SLUB-Wiese vor der BIBLounge

 

5.000 Menschen folgen uns aufTwitter. 12.47 Uhr auf der SLUB-Wiese vor der BIB-Lounge"

 

Der Hashtag für die Aktion lautet #Followerpower.

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Ansichten: 170
0

Kultur TweetUp zur Langen Nacht der Wissenschaften

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2016 steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr laden wir im Rahmen der LNdW zu einem Kultur-Tweetup ein. Als besonderes Highlight erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusive Einblicke in das Tonstudio, das Dresdner Digitalisierungszentrum (DDZ) mit deren vollautomatisierten Scan­Robotern und erfahren Details zur Schallplattendigitalisierung durch die SLUB­-Tontechniker.

 

Interessierte Twitterer können sich gern über die Seite vom Kultur TweetUp Dresden anmelden. In den sozialen Medien gilt an diesem Tag der Hashtag #LNdWDD-slub.

 

Seid dabei und folgt uns auf Twitter

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten