1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Februar 2015

Ansichten: 941
0

Jetzt Anträge stellen! Open Access-Publikationsfonds der TU Dresden für 2015

Im Publikationsfonds der TU Dresden stehen für 2015 neue Mittel für Veröffentlichungen in Open Access-Zeitschriften bereit. Unter welchen Bedingungen und auf welchem Weg Sie die Förderung beantragen können, erfahren Sie bei uns.

 

Wer sich bereits einmal mit dem Thema beschäftigt hat, weiss, dass es für Open Access-Publikationen den sogenannten Grünen und den Goldenen Weg gibt. Der Goldene Weg kennt wiederum zwei Modelle: grundsätzlich kostenfrei (zum Beispiel im Rahmen von Qucosa, dem sächsischen Dokumenten- und Publikationsserver) oder mit Artikelbearbeitungsgebühren der Wissenschaftsverlage, die Open Acces-Zeitschriften herausgeben. Das Ergebnis beider Varianten ist dasselbe: Ihr Artikel ist weltweit frei verfügbar und wird daher in der Regel öfter aufgerufen und zitiert. Systematisch zum Nachlesen finden Sie die verschiedenen Wege zu Open Access auf unserer Informationsseite. Der Publikationsfonds wird aus dem Programm "Open Access Publizieren" der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.

 

Falls Sie als WissenschaftlerIn der TU Dresden also in nächster Zeit eine gebührenpflichtige Publikation bei einem Open Access-Verlag planen, informieren Sie sich hier über die Förderkriterien und lassen Sie sich von unserem Open Access-Team beraten. Auch wenn Sie gerne Open Access publizieren möchten, aber noch keinen passenden Verlag gefunden haben: Wir unterstützen Sie gern!

Kommentare

sehr interesssant !
19.09.2017 13:35
Zugang zu Anchestry
19.09.2017 11:43
Lizenz
19.09.2017 11:14
Tolles Angebot - danke!
19.09.2017 09:18
Lieblingsbibliothek
18.09.2017 23:53

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten