1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Oktober 2013

Ansichten: 574
0

Willkommen im Wintersemester

Wir haben für Sie einen Überblick zum Einstieg in die SLUB zusammengestellt und freuen uns auf Ihren Besuch, auf Ihre Ideen und Ihr Feedback. 

 

Gute Nachrichten zum Semesterstart: Die Bauarbeiten auf dem Zelleschen Weg sind weitgehend abgeschlossen. Die maroden Radwege wurden frisch asphaltiert. Und für Fußgänger gibt es nun einen befestigten Übergang zum Haupteingang des Zentralgebäudes der SLUB. Die neue Querung ist nicht zu übersehen und auch schon auf openstreetmap.org verzeichnet.

 


Ansichten: 7558
2

Nächster Buchverkauf am 29. Oktober im Vortragssaal der SLUB

Der nächste Verkauf ausgesonderter Fachliteratur und Schallplatten wird am Dienstag, den 29. Oktober 2013 zwischen 10 und 20 Uhr im Vortragssaal der SLUB stattfinden.

 

Unterstützt werden wir wieder von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und dem Team der Studentenstiftung Dresden.

Ansichten: 5968
0

Neue eScience Saxony Lectures starten mit Expertenplattform Co:llaboratory

Mit Start des Wintersemesters 2013/14 gehen auch die eScience Saxony Lectures in eine neue Runde.

 

Zum Einstieg in die zweite Auflage der Vortragsreihe am 16.10.2013 spricht Dr. Ulrike Höppner über das "Multi-stakeholder Labor für die Netzgesellschaft". Sie ist die Vorsitzende des Trägervereins der Experten- und Interventionsplattform "Internet & Gesellschaft Collaboratory" (CoLab).

 

Veranstaltungsort und -zeit sind wie gewohnt der Vortragssaal der SLUB von 18:00 bis 19:30 Uhr.

 

 

Ansichten: 6194
9

SLUB + Buchhändler = Wunsch-Medium

Seit etwa zwei Jahren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren e-Book-Bestand auf Basis Ihrer Bücherwünsche  zu erweitern. Dieser im Fachjargon "PDA" (Patron Driven Acquisition) genannte Erwerbungstyp wurde hier schon mehrfach erwähnt, unter anderem z.B. im Rahmen einer Usabilty-Studie der HAW-Hamburg im Mai dieses Jahres.

 

Da wir von diesem nachfrageorientierten Konzept vollends überzeugt sind - Wer kennt Ihre Medienwünsche besser als Sie selbst? - haben wir das Verfahren pünktlich zum Beginn des Wintersemesters 2013/14 erstmals auf Print-Monographien übertragen. Sollten Sie einen Titel nicht in unserem Angebot finden, klicken Sie einfach auf das Warenkorbsymbol, das Sie rechts unterhalb der Suchergebnisse finden. Sie gelangen mit einem Klick von der Suchanfrage im Katalog zu einer Trefferliste, die lieferbare Titel anzeigt. Das Besondere an diesem neuen Verfahren ist, dass diese Titelvorschläge aus jeder Suchanfrage individuell erzeugt und nach Relevanz gewichtet werden. 

 

Sie können das gewünschte Medium nun zum Kauf vorschlagen. Dieser "KaufTipp" ist unverbindlich und kann, wie gewohnt, auf Ihren Namen reserviert werden. Es entstehen Ihnen dafür keine Kosten. 

 

Realisiert haben wir das Projekt in gemeinsamer Arbeit mit unserem strategischen Partner Schweitzer Fachinformationen. Im Laufe der Zeit werden weitere Anbieter den Bücherpool, aus dem die lieferbaren Titel generiert werden, erweitern. Besonders stolz macht uns als SLUB, dass wir nicht nur Titel aus kleinen, sehr speziellen Fachbereichen anbieten. Stattdessen finden Sie für einen KaufTipp alle deutsch- und englischsprachigen Bücher aus dem Angebot unserer Buchhändler.

 

Sie finden den bisherigen Menüpunkt "Erwerbungswunsch" nun an gewohnter Stelle unter dem neuen Begriff "KaufTipp" wieder. Und in unserer Onlinehilfe finden Sie häufige Fragen und Antworten dazu.

Ansichten: 4876
5

Live-Stummfilm-Vertonung "Menschen am Sonntag"

Am Sonntag, den 27. Oktober, zeigen wir um 19.00 Uhr im Vortragssaal den Stummfilm Menschen am Sonntag, vertont von dem Leipziger DJ D'dread. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

 

Anlass ist der UNESCO Welttag des audiovisuellen Erbes. Die Mediathek der SLUB ist mit ihrer umfangreichen Sammlung von Filmen und Tonträgern ein Teil davon.

 

Bei der Vertonung verwendet D'dread in einem Mix aus alten und neuen Klängen (Electro, Jazz, Indie, Oper) unter anderem Aufnahmen aus unserer historischen (und teilweise bereits digitalisiert vorliegenden) Schellackplattensammlung.

 

Der Eintritt ist frei.

Kommentare

Lieblingsbibliothek
25.09.2017 22:37
Lieblingsbibliothek und großes...
25.09.2017 15:21
Neue Veröffentlichung auf Quco...
21.09.2017 07:23
Genealogentag
20.09.2017 20:30
Zugang
20.09.2017 20:20

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten