1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Jens Bemme

Ansichten: 859
0

Mit #LNdWDD zur Langen Nacht der Wissenschaften

Morgen bietet die Fakultät Informatik der TUD mit OUTPUT.DD ab 13 Uhr Einblicke in Projekte und Ergebnisse der vergangenen Monate. Eigentlich wäre das allein schon ein "Hauptgang" - mit Preisverleihung, Kontaktforum für Wirtschaft und Wissenschaft und spannenden Projektpräsentationen. Oder doch nur die "Vorspeise"?! Denn am Freitagabend geht es sofort weiter mit der Langen Nacht der Wissenschaften in der ganzen Stadt.

 

Sind Sie dabei? Wir werden am Freitag einmal mehr über Tellerränder schauen und die Gelegenheit nutzen, selbst neue Entwicklungen und Ideen der Dresdner Hochschulen, Forschungsinstitute und forschenden Unternehmen zu entdecken. Eigene Angebote hat die SLUB in diesem Jahr nicht im Programm.

 

 

Im Juli 2014 sind wir wieder aktiv dabei.

 

Das komplette Programm der Langen Nacht finden Sie online und zum Download auf der Seite www.wissenschaftsnacht-dresden.de und bei uns gedruckt solange der Vorrat reicht. Eine Programm-App für Android-Smartphones gibt es in diesem Jahr auch. Und der offizielle Twitter-Hashtag der Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften lautet #LNdWDD. Viel Vergnügen!

Ansichten: 757
1

metaPhotorsis: Ein Ausstellungsprojekt von Studierenden

Auf den Seitenwänden der Schließfächer im Foyer der Zentralbibliothek sehen Sie ab heute: metaPhotorsis - ein Ausstellungsprojekt mit Fotomontagen des spanischen Künstlers Pablo Blanes

 

 

Die Ausstellung wurde von Studentinnen des Seminars "Wissenschaftliche Praxis Kultur und Technik" des Instituts für Romanistik der TUD konzipiert und durch die Botschaft von Spanien unterstützt.

Foto: Pablo Blanes

Ansichten: 1221
2

Achtung, Liegewiese! An der Zweigbibliothek in Tharandt

Wenn Sie noch einen passenden Lernort suchen für die Prüfungszeit: Wie wäre es mit unserer Zweigbibliothek in Tharandt?

 

Denn jetzt gibt es auch in Tharandt unsere roten SLUB-Liegestühle für die Sommermonate.

 

 

Bitte beachten Sie auch dort die drei einfachen Regeln für die Benutzung: 1. Nehmen, 2. Geniessen, 3. Zurückbringen!

 

Die Zweigbibliothek Forstwesen öffnet in der Prüfungszeit wochentags zwei Stunden länger: ab 15. Juli bis 16. August. Montag bis Donnerstag: 09:00 – 20:00. Freitag: 09:00 – 18:00.

 

Was spricht noch für Tharandt als Lernort? Es ist von dort nicht mehr so weit nach Nordamerika! Eine Entdeckung, die sich lohnt.

Ansichten: 1215
1

Strategisch publizieren mit der SLUB

Was ist die richtige Mischung für die eigene Publikationsliste? Und wie können Sie uns helfen, dass wir gemeinsam die Sichtbarkeit Ihrer Forschungsergebnisse erhöhen?

 

Vom 21. bis 27. Oktober 2013 findet die 7. Internationale Open Access Week statt. Wir werden uns als Bibliothek wieder mit mehreren Veranstaltungen beteiligen und suchen jetzt dafür weitere Ideen und Kooperationen. Schreiben oder sprechen Sie uns an!

 

Open Access-Service
Tel.: +49 351 4677-326
E-Mail: openaccess@slub-dresden.de

 

Zum Weiterlesen: Wie Open Access Forschung fördert.

Ansichten: 6982
2

Gastvortrag: "Balthasar Neumann und seine Bibliothek: Einblicke in einen barocken Bücher- und Grafikschatz"

Am Donnerstag, den 27. Juni wird der Berliner Kunsthistoriker Dr. Jarl Kremeier zum Thema "Balthasar Neumann (1687-1753) und seine Bibliothek: Einblicke in einen barocken Bücher- und Grafikschatz" sprechen. Herr Kremeier ist Dozent für Kunstgeschichte an der Berliner Kunsthochschule sowie im Gasthörerprogramm der FU Berlin. Die Veranstaltung findet im Talleyrandzimmer der SLUB statt. Der Eintritt ist frei.

 

Seit dem 17. Mai 2013 zeigt unser Buchmuseum die Ausstellung "Pöppelmann 3D. Bücher – Pläne – Raumwelten". Begleitend findet bis 11. Juli 2013 donnerstags um 19 Uhr eine Vortragsreihe statt, die Teilaspekte der Ausstellung aufgreift und Einblicke in das Umfeld des Dresdner Hofarchitekten Matthäus Daniel Pöppelmann ermöglicht.

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten