1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Achim BonteViews: 945
Kommentare:0
09.02.201116:33 Uhr

Sonntagsöffnung läuft weiter! ZB Rechtswissenschaft bis Ende Februar auch sonntags geöffnet

Angesichts der derzeit besonders hohen Besucherzahlen in der SLUB ist es sehr erfreulich, dass die Zweigbibliothek Rechtswissenschaft auch am 13.2., 20.2. und 27.2. jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet haben wird. Nochmals herzlichen Dank an den Fachschaftsrat Jura für diese Initiative.

Achim Bonte(SLUB Dresden)Permalink0
Anzahl Aufrufe: 945
Achim BonteViews: 12134
Kommentare:61
09.02.201115:59 Uhr

Alle Jahre wieder... Die Zentralbibliothek ist überfüllt

Anfang der Woche lasen wir in einem Dresden-Blog folgende Glosse: "SLUB überfüllt - Semperoper als Außenstelle auf Zeit?" Vermutlich werden manche kaum darüber lachen, da sie die große Platznot zum Ende des Wintersemesters direkt leidvoll miterleben.

Im entsprechenden Blog-Post vom letzten Jahr (s. 11.2.2010: "Reise nach Jerusalem") ist im Prinzip schon alles zur gegenwärtigen Überlast gesagt; und obwohl wir inzwischen weitere letzte Reserven erschlossen haben (z.B. Raum -2.115 für ca. 20 Personen), bleiben für die Wochen drangvollster Enge folgende Erfahrungswerte und Regeln gültig:

  1. Die Auslastung der Bibliothek ist nicht an allen Bibliotheksstandorten und zu allen Tageszeiten gleich. Am ungünstigen sind die Verhältnisse in der Zentralbibliothek zwischen etwa 10 und 16 Uhr. Zwischen 20 und 24 Uhr herrscht dagegen selbst in diesen Wochen selten Ausnahmezustand. Noch bis Ende des Monats ist außerdem auch die Bereichsbibliothek DrePunct und (NEU!) die Zweigbibliothek Rechtswissenschaft sonntags geöffnet.

  2.  Die Reservierung von Arbeitsplätzen ist nicht nur unsozial, sondern durch unsere Hausordnung ausdrücklich verboten. Arbeitsplätze, die mit Büchern oder persönlichen Gegenständen belegt sind und eine Stunde offensichtlich nicht genutzt werden, können vom Personal geräumt und anderen BenutzerInnen zugewiesen werden. Die Bibliothek übernimmt für Beschädigungen und Verluste in diesem Fall keinerlei Haftung.

Mit Vernunft und wechselseitiger Rücksicht werden wir die gegenwärtige Phase am besten überstehen. Für Ihre Abschlussarbeiten und Examina wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Achim Bonte(SLUB Dresden)Permalink61
Anzahl Aufrufe: 12134

Neueste Kommentarenach oben

geldgieriger Adel
23.07.2014 16:50
OCR
12.07.2014 09:35
OCR
10.07.2014 23:27
Leipzig
10.07.2014 13:38

Suchenach oben

Kalendernach oben

« Februar 2011»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28            

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0Nachrichten