Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: September 2010

1

Die Versteigerung der Liegestühle gestern nachmittag war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht. Bereits nach einer halben Stunde waren wir ausverkauft und hatten 326 Euro in der Kasse. Die gehen wie angekündigt komplett als Spende an Lesestark. Den beteiligten KollegInnen sowie allen netten BieterInnen und KäuferInnen herzlichen Dank!

Weiterlesen
1

Wenn nächste Woche wieder Tausende von AnfängerInnen an der größten Technischen Universität Deutschlands ihr Studium beginnen, ist das im Kalender der TU Dresden wie der SLUB eine der wichtigsten Phasen im ganzen Jahr. Um die Erstsemester da abzuholen, wo sie im Rahmen der großen Einführungsveranstaltungen ohnehin sein werden, wird unsere Benutzungsabteilung dieses Jahr erstmals eine kleine Außenstelle im Hörsaalzentrum betreiben. Wir stellen dort Benutzerausweise aus, halten gedruckte und...

Weiterlesen
5

Mit zahlreichen Gästen ist gestern abend im Vortragssaal unsere neue Ausstellung "Wissen ordnen" eröffnet worden. Sie wird bis zum 8. Januar 2011 zu sehen sein. Während der Ausstellungsdauer finden auch regelmäßig öffentliche Führungen statt. Mit der Erweiterung seines Schlosses ließ Kurfürst August von Sachsen 1556 seine Bücher einheitlich binden und neu aufstellen. Bereits 1574entstand eine erste "Registratur" seiner Bibliothek, ein wertvollesZeugnis des Wissenschaftssystems der...

Weiterlesen
4

Auch wenn wir heute noch einmal einen herrlichen Spätsommertag haben: Astronomisch leben wir seit gestern im Herbst. Deshalb wollen wir unsere Anfang Juni begonnene Liegestuhl-Aktion beenden und die Stühle am nächsten Donnerstag, den 30. September, ab 16.30 Uhr auf der Liegestuhlwiese (bei schlechtem Wetter zwischen Vortragsraum und Bib-Lounge) meistbietend an Sie versteigern. Der gesamte Erlös fließt an "Lesestark! Dresden blättert die Welt auf" der Städtischen Bibliotheken Dresden, ein...

Weiterlesen
1

Aller guten Dinge sind drei - mindestens. Deshalb wollen wir uns auch in diesem Herbst an der bundesweiten Kampagne "Treffpunkt Bibliothek" mit der seit 2008 erfolgreichen Idee beteiligen: Leserinnen und Leser der SLUB stellen einen ganzen Abend nonstop jeweils das Buch öffentlich vor, dem sie möglichst viele andere LeserInnen wünschen. Im Mittelpunkt steht nicht das wissenschaftliche Lehrbuch, sondern die private Lektüre - Sachbuch, Krimi, Lyrik, Klassiker, Science fiction, was Sie wollen. Der...

Weiterlesen