Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Juli 2013

Was im Fall von NSA (National Security Agency) weltweit für Aufregung sorgt, ist für digitale Bibliotheken und Online-Services unerlässlich. Digital produzierte Informationen wie eBooks und eJournals oder Digitalisate von analogen Quellen wie Büchern, Fotos, Musik- und Videoaufnahmen sollen den Nutzern von Bibliotheken auf lange Zeit zugänglich sein. Die Datenspeicherung und Sicherung stellt eine große Herausforderung dar. Wie die SLUB diese Herausforderung annimmt, lesen sie unter anderem in...

Weiterlesen
1

... 1999 ... 2000 ... 2001 ... So viele Doktorarbeiten der TU Dresden wurden bis Juli 2013 auf Qucosa veröffentlicht. Anlässlich dieses Meilensteins trafen wir kürzlich drei frischgebackene Doktorinnen und Doktoren in der Hochschulschriftenstelle. Uns interessierte vor allem, welche Erfahrungen sie mit der Veröffentlichung gemacht, und welche Verbesserungsideen und Anregungen sie für uns haben. Das Fazit vorweg: Es waren zwei spannende Stunden – ein guter Erfahrungsaustausch zwischen...

Weiterlesen
4

In Dresden wurde vom 17.06. bis 07.07.2013 wieder geSTADTRADELt. Die SLUB beteiligte sich zum zweiten Mal mit einem Team an dieser Aktion des Klima-Bündnis. Seit Dienstag liegt nun das offizielle Endergebnis vor. Die 37 Radler im Team SLUB platzierten sich mit 7295 km auf Rang 36. Mit über 4400 anderen Dresdner Radlerinnen und Radlern fuhren wir sagenhafte 1.044.142 km ein! Das Ziel die Millionenmarke zu knacken, ist geschafft. Dresden belegt mit diesem Ergebnis derzeit den Spitzenplatz....

Weiterlesen

Über die digitalisierten Illustrierten Magazine der Klassischen Moderne berichtet in der aktuellen Ausgabe das Onlinemagazin sisterMAG - in deutscher und englischer Version. Das Informations- und Forschungsportal zur illustrierten Presse ist seit Dezember 2012 online: Das Digitalisierungsprojekt der SLUB in Kooperation mit dem Kommunikationswissenschaftler Professor Patrick Rössler (Universität Erfurt) wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Deutschen Nationalbibliothek...

Weiterlesen

Mehr als 150 Veranstaltungen von über 50 wissenschaftlichen Dresdner Einrichtungen präsentiert der Dresden Science Calendar nun auch mobil als App bei Google Play und iTunes App Store. Der Terminplaner fürs Smartphone zeigt viele öffentliche wissenschaftliche Vorträge, Kongresse und Veranstaltungen der Forschungseinrichtungen in Dresden und Umland an und unterstützt damit die interdisziplinäre Forschung. via DRESDEN-concept.de

Weiterlesen