Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Januar 2014

Vom 26. bis 27. März 2014 öffnen sich zum ersten Mal die Pforten der International Science 2.0 Conference. Die SLUB ist seit 2013 Mitglied in dem Forschungsverbund. In Hamburg treffen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus zahlreichen Disziplinen, wie Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften, Biowissenschaften, Medienwissenschaft und Kommunikationswissenschaft, um gemeinsam mit Praktikern aus wissenschaftlichen Bibliotheken den Fragen nachzugehen: Wie verändert das Internet den...

Weiterlesen

Es ist Prüfungszeit und täglich strömen Tausende Studierende in die SLUB, um zu lernen und zu arbeiten. Am kommenden Freitag werden sich jedoch einige Besucherinnen und Besucher dazu gesellen, die Prüfungen und Hausarbeiten schon hinter sich gelassen haben. Entspannt und ohne Leistungsdruck kommen Mitglieder des TUD-Absolventennetzwerks in die Bibliothek, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe Absol(E)vent führen Manuela Queitsch und...

Weiterlesen

Die in arabischer Schrift geschriebene Handschrift des Autors und Barden Dede Korkut "Kitab-i Dedes Korkut - Mscr.Dresd.Ea.86" aus dem 16. Jahrhundert ist der einzige vollständig erhaltene Textzeuge des Nationalepos des turksprachigen Nomadenvolkes der Oghusen, der Vorfahren von Türken, Aserbaidschanern und Turkmenen. Dede Korkut erzählt darin zwölf Geschichten von oghusischen Helden, Gebräuchen und kriegerischen Auseinandersetzungen, deren mündliche Tradition bis ins erste Jahrtausend n. Chr....

Weiterlesen

Am 2. Februar jährt sich zum 300. Mal der Geburtstag von Gottfried August Homilius. Ein internationales Symposium von 31. Januar bis 1. Februar veranstaltet von der Katholische Akademie des Bistums Meißen in Kooperation mit dem Dresdner Kreuzchor und der Stiftung Frauenkirche Dresden widmet sich Fragen der Quellenüberlieferung, Biographie und Musik. Homilius wurde in Rosenthal geboren, studierte ab 1735 in Leipzig und war dort vermutlich Schüler von Johann Sebastian Bach. Nach einer...

Weiterlesen
1

Aufgrund von technischen Problemen sind Teile der Digitalen Sammlungen derzeit nicht erreichbar. Wir arbeiten an der Behebung des Problems und bitten um Ihr Verständnis.

Weiterlesen