Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Juli 2015

Infolge der Zerstörung des Japanischen Palais im Februar und März 1945 wurden zahlreiche besonders wertvolle Handschriften durch Wasser und nachfolgenden Schimmelbefall schwer geschädigt. Ausgelaufene Farben, ausgewaschene Tinten und Abklatsch benachbarter Seiten machten Vieles unlesbar. Mit Hilfe hochauflösender Multispektralfotografie ist es Dr. Gregory Heyworth, Direktor des Lazarus Project an der University of Mississippi, und seinen Mitarbeitern beim Aufenthalt vom 29.06. bis zum...

Weiterlesen
1

Mit dem Start der Beta-Version des neuen SLUB-Katalogs hatten wir aufgerufen, uns Verbesserungsvorschläge zu schicken. Davon haben viele Gebrauch gemacht und uns konstruktive Hinweise für die Weiterentwicklung gegeben. Weil wir jetzt vollständig auf Open Source setzen, können wir kleinere Dinge sehr schnell anpassen und somit haben wir die folgenden Ihrer Vorschläge gleich umsetzen können: Verbesserungsvorschlag / Fehlermeldunggemeldet amumgesetzt amFehler: Anzeige der Bände von...

Weiterlesen
1

Urlaubszeit – Zeit für Pause und Erholung, auch für unseren Gipsdrucker im SLUB-Makerspace. Dieser erfreut sich Wartungsarbeiten und steht die kommenden Wochen nicht zur Verfügung. Ist es wieder mal zu warm? Im Makerspace gibt es eine Klimaanlage! Kommen Sie vorbei und probieren Sie die anderen Maschinen aus, z.B. die neue Tiefziehanlage, mit der sich 3D Objekte schablonenartig schnell und günstig reproduzieren lassen. Einen ersten Überblick verfügbarer Termine bietet das...

Weiterlesen
2

 "Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein." Diese Regel der klassischen Physik gilt auch in der SLUB, besonders in der Prüfungszeit.   Außer unseren bekannten Appellen, keine Plätze zu besetzen und rücksichtsvoll miteinander umzugehen wollen wir angesichts der Arbeitsplatznot in der SLUB erneut das große Engagement und die Kreativität von Ihnen allen bemühen: Bitte schreiben und kommentieren Sie hier im SLUBlog zweitbeste Orte für die Prüfungszeit - zum Lernen, Schreiben oder für...

Weiterlesen

Wer Wissen vermitteln will, muss selbst fit sein. Deshalb legen wir Wert auf lebenslanges Lernen und erweitern kontinuierlich unsere Kenntnisse in Fortbildungen, Bib-Camps oder Bibliothekartagen. Kürzlich diskutierten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SLUB in einem World-Café über bisherige und künftige Standards unseres Auskunftsdienstes. Dabei reflektierten wir Nutzerfeedback und Erfahrungswerte, um unsere Dienstleistungen noch nutzerfreundlicher zu gestalten. So verbessern...

Weiterlesen