Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: September 2020

Diesen Donnerstag (1.10.2020) eröffnen wir unsere neue Veranstaltungsreihe mit Werken von Hermann Keller, Georg Katzer und Friedrich Schenker.

Weiterlesen
1

OER (Open Educational Resources) sind kostenlose, lizenzrechtlich unbedenkliche und zur Nutzung und Veränderung freigegebene Bildungsmedien im Internet, so einfach ist das. Aber: Wer macht sich eigentlich die Mühe dahinter - warum, wie und für wen? Ich habe mit Christoph Pallaske gesprochen, um das herauszufinden. Er ist Lehrer und hat eine Lernplattform für offenen, „selbstgesteuert entwickelnden“ Geschichtsunterricht gegründet: segu Geschichte bietet Lernmodule zu verschiedenen historischen...

Weiterlesen

Dresdner Hofmusik 18-19-21: Bei der heute beginnenden Tagung steht eine Schülerin Carl Maria von Webers im Mittelpunkt, Prinzessin Amalie von Sachsen. Pünktlich zum 150. Todestag sind ihre Kompositionen nun wieder vereint und öffentlich zugänglich.

Weiterlesen

Ein 50. Regierungsjubiläum ist in Dresden mehr als Anlass genug, um ein großes höfisches Fest zu feiern. Im September 1818 galt die Ehre Friedrich August I., der zwar schon 1763, noch minderjährig, Kurfürst geworden war, aber seit 1768 als offizieller Regent Sachsens wirkte. Als Ausdruck der Freude und zur Repräsentation der Macht gönnte sich Dresden eine Festwoche: Nach Vorfeiern zwischen dem 15. und 19. September fanden am 20. September die Hauptfestlichkeiten mit einem Festgottesdienst in der...

Weiterlesen

Was verbindet Osiris, Carl Maria von Weber und Vadim Duda miteinander? Die Dresdner Hofmusik im 18., 19. und 21. Jahrhundert! Sie steht jetzt im Zentrum einer Veranstaltungsreihe, die zugleich Früchte des deutsch-russischen Bibliotheksdialogs präsentiert: durch unsere Kooperation mit der Russischen Staatsbibliothek ist es gelungen, Quellenbestände aus dem Kontext des Dresdner Hofes, die in den Wirren des 20. Jahrhunderts verstreut wurden, virtuell wieder zusammenzuführen.

Weiterlesen