Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Konstantin Hermann, Dr.

Es ist soweit: Der 500.000ste Band hat Einzug in die Digitalen Sammlungen gehalten! Damit sind in unseren digitalen Kollektionen aktuell 500.614 Bände und über 1,8 Millionen grafische Medien (Fotografien, Karten, Zeichnungen) weltweit offen zugänglich – ein Schatz, der von der Arbeiterfotografie bis zur Uhrmacherzeitschrift reicht. Anlass genug für einen Blick zurück, nach vorn und einen besonderen Jubiläumsband.

Weiterlesen

Im Landesdigitalisierungsprogramm für Wissenschaft und Kultur (LDP) wurden schon viele Materialien digitalisiert. Drucke, Handschriften, Fotos, Grafiken, Musterblätter, Münzen… . Aber Minerale waren bisher noch nicht dabei.

Weiterlesen

Dieser Freitag steht bei uns ganz im Zeichen der Vorfreude, denn nun ist es offiziell: Wir dürfen, gemeinsam mit anderen Kulturerbeeinrichtungen im Dreiländereck Ost, den Coding da Vinci-Hackathon 2022 ausrichten und freuen uns auf spannende Projekte!

Weiterlesen

„Elektrokohle“ hieß die Telegrammadresse des ältesten sächsischen Energiegroßkraftwerks Hirschfelde bei Zittau. „Elektrokohle“ vereint aus heutiger Sicht nach dem beschlossenen Kohleausstieg 2038 und zugleich angesichts der E-Mobilität Vergangenheit und Zukunft in einem Wort. In den 1920er Jahren war „Elektrokohle“ noch ein verheißungsvoller Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt, wie es ist. ... Nein, wer Bauernregeln zur Wettervorhersage erwartet, wird überrascht sein: Der Sächsische Bauernkalender wurde in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts neu erfunden!

Weiterlesen