Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Alexa Büchler

Euer Studium hat (wieder) begonnen und gerne würden auch wir euch von Angesicht zu Angesicht bei uns in der SLUB begrüßen. Das tun wir natürlich trotzdem, virtuell, aber nicht weniger herzlich. Hier erfahrt ihr alles über unsere Services.

Weiterlesen

Was sehen wir, wenn wir einen Blick in die Zukunft wagen? Welche (Lebens-)Bereiche werden an Relevanz gewinnen? Welche verlieren? Welchen Wandel vollziehen Themen, die uns jeden Tag begleiten? In unserer gemeinsamen Veranstaltungsreihe haben wir mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Expert:innen aus ganz Deutschland eingeladen, die mit uns über die Zukunft von Mobilität, Ernährung, Arbeitswelt und Stadtökologie debattieren wollen.

Weiterlesen

Ob bei der Gründung neuer Radverkehrsprofessuren, beim Betrieb eines der zahlreichen Testfelder für den vernetzten und automatisierten Verkehr oder mit dem geplanten Aufbau des Deutschen Zentrums Mobilität der Zukunft - die Wissenschaft in den Bereichen der Mobilitäts- und Verkehrsforschung ist immer in Bewegung. Die zahlreichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in diesen Gebieten werden seit 2018 durch den Fachinformationsdienst Mobilitäts- und Verkehrsforschung (FID move) tatkräftig...

Weiterlesen

Mindestens zwei Mal im Jahr taucht sie auf: die Schreib-Motivationsbremse. Und umso näher der Abgabetermin der Arbeit rückt, umso mehr wird sie, süffisant lächelnd, zu deinem stetigen Begleiter. Eins muss man ihr lassen, ihr Zeitmanagement ist geradezu beneidenswert. Mit regelmäßigen, aber auch speziellen, anlassbezogenen Angeboten zum wissenschaftlichen Schreiben helfen wir dir gemeinsam mit dem Schreibzentrum der TU, die Bremse zu lösen und Vollgas zu geben.

Weiterlesen

„Menschen machen Bibliotheken“ – das ist nicht nur der Titel der nächsten Ausstellung in unserer Corty-Galerie, sondern auch gelebte Praxis in der SLUB. Und so durften wir auch einmal hinter den Vorhang schauen bei den Menschen, die diese nächste Ausstellung vorbereiten.

Weiterlesen