Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Juan Garcés

Die SLUB setzt mit ihrer Mitgliedschaft beim Verlag Open Book Publishers ihren strategischen Einsatz für Open Access, den freien Zugang zu wissenschaftlicher Literatur, fort.   Der junge Verlag führt ein interessantes Programm mit einem Schwerpunkt auf geistes- und sozialwissenschaftlichen Titeln. Bemerkenswert ist aber vor allem der innovative Ansatz, alle Bücher grundsätzlich auch als kostenfreie Online-Bücher zur Verfügung zu stellen.   Die SLUB Dresden ist als erste deutsche...

Weiterlesen

Workshop Einführung in das Wissenschaftliche Bloggen am 24.5.2017 Soziale Medien spielen auch in der Wissenschaft zunehmend eine wichtige Rolle. Sowohl Nachwuchsforscher als auch etablierte Forscher können auf diesem Wege über ihre wissenschaftlichen Fragen und Ergebnisse schreiben und sich zugleich mit der Forschungscommunity vernetzen.  Die größere Sichtbarkeit befördert zudem die Konkurrenzfähigkeit im akademischen Arbeitsmarkt. Wissenschaftsblogs wie z.B. de.hypotheses.org bieten eine...

Weiterlesen
1

Mit der Lizenzierung von Cambridge Core eBooks ermöglicht Ihnen jetzt die SLUB - in Zusammenarbeit mit den Partnern des Sachsen-Konsortiums (UB Leipzig, UB Chemnitz und SB Dresden) - den uneingeschränkten Zugang zum eBook-Angebot von Cambridge University Press, dem renommierten und weltweit ältesten, ohne Unterbrechung existierenden Verlag. Das Angebot umfasst eine Vielfalt von wissenschaftlichen Artikeln, Monographien, Nachschlagewerken sowie Lehrbüchern, die hauptsächlich die Geistes- und...

Weiterlesen
2

Mit über 1.800 Titeln aus über 30 Fachgebieten – vorwiegend im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften bietet die utb-studi-e-book-Plattform eine der wichtigsten Programme im Bereich der Studien und Prüfungsvorbereitungsliteratur. Die SLUB Dresden wird diese Plattform bis Ende des Jahres Probelizenzieren und evaluieren. Bis dahin können Nutzer das gesamte Programm voll online lesen und – begrenzt auf 30 Seiten pro Login-Session – herunterladen. Für den naturwissenschaftlichen und...

Weiterlesen

Am 5. November 2015 trafen sich Fachreferenten der SUB Göttingen und Mitarbeiter des wissenschaftlichen Dienstes der SLUB Dresden, um sich in einem ganztägigen Workshop zu aktuellen Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven auszutauschen. Die Agenda umfasste folgende Themen: Organisationstruktur, Bestandsaufbau an wissenschaftlichen Bibliotheken, neue Konzepte der Bestandserschließung, Management von Informationsportfolios und PDA-Erwerbungsmodelle. Einen breiten Raum nahmen auch Aspekte...

Weiterlesen