Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Simone Georgi

Anlässlich des Welttages des Buches am 23.4. wurde in unserem Blog ausführlich über den digitalen Wandel vom Buch zum E-Book und den damit einhergehenden Transformationen und Möglichkeiten berichtet. Dabei stand auch der Einfluss auf unsere Erwerbungsstrategie und der kontinuierliche Vergleich neuer Geschäftsmodelle im Fokus unserer Überlegungen. Mit dem Verlag Sage konnten wir jetzt einen neuen Partner für das nutzergesteuerte Erwerbungsmodell Evidence Based Acquisition (EBA) gewinnen. EBA...

Weiterlesen

Analog oder digital? Papier oder elektronisch? Beides! In den kommenden sechs Wochen testet die SLUB mit der Magic Box der Firma CCS eine Ausstellungsvitrine, die Originale und digitale Inhalte kombiniert. Den Blick auf das originale Objekt in der Vitrine ergänzen Bilder, Videos oder Musik auf der "Mattscheibe", in denen der Betrachter sozusagen mit Zauberhand blättern kann. Eine wunderbares Schaufenster also auf die umfangreichen analogen als auch digitalen Schätze der SLUB. Bereits 2013 schlug...

Weiterlesen
1

Ende vergangener Woche verließ der 100.000. digitalisierte Band das Dresdner Digitalisierungszentrum. Der Jubiläumsband stammt aus dem DFG-geförderten Projekt „Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18. Jahrhunderts“ (VD 18) und beschreibt die Entdeckung der unterirdischen Stadt Herculaneum am Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Stadt wurde der Legende nach von Herakles begründet und im Jahre 79 – ebenso wie Pompeji – beim Ausbruch des Vesuv‘ verschüttet. Das Buch...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende begann in Berlin der zweite Kultur-Hackathon Coding da Vinci. Neben 32 anderen Kulturinstitutionen ist in diesem Jahr auch die SLUB mit verschiedenen Datensets aus den Digitalen Sammlungen und der Deutschen Fotothek dabei. Insgesamt haben sich 150 Teilnehmer/innen registriert, die aus den Kulturdaten neue Anwendungen wie Apps, Spiele oder Dienste entwickeln wollen. Wir hoffen natürlich, dass unsere Daten Interesse finden und daraus spannende Projekt entstehen. Ins...

Weiterlesen

Die SLUB ermöglicht Ihnen jetzt den uneingeschränkten Zugang zum eBook-Angebot der Verlage De Gruyter und Wiley. Über die neuen eBooks für Psychologie, Erziehungs-, Gesundheits- und Pflegewissenschaften aus dem Programm des Verlags Hogrefe hatte wir Sie kürzlich hier informiert.  Der Verlag De Gruyter bietet neben den eigenen Veröffentlichungen auch Bücher einiger Publisher-Partner. Damit sind insgesamt rund 2.000 Neuerscheinungen dieser Verlage und deren umfangreiche Backlists – insgesamt...

Weiterlesen