Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Jamim mikedem – Alte jüdische Postkarten. Aktuelle Ausstellung im SLUB-Foyer

In Jahrzehnten hat der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde in Prag,  František Bányai, Postkarten über das jüdische Leben in Mitteleuropa gesammelt. Eine Auswahl aus dieser wertvollen Sammlung ist noch bis zum 12. November im Foyer der SLUB zu sehen. Viele der abgebildeten Synagogen wurden 1938 vernichtet. Die Ausstellung erinnert so an das reiche jüdische kulturelle Leben in Europa, das in den letzten Jahren wieder neu entsteht.

Die Ausstellung im Rahmen der 11. Tschechisch-Deutschen Kulturtage entstand in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum Dresden, das momentan um seinen Fortbestand ringt. Die SLUB hofft mit vielen anderen auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit und dankt der Direktorin, Frau Klabanová, und ihrem Team herzlich. Einige Fotos von der Ausstellungseröffnung finden Sie hier.

1 Kommentar(e)

  • RalfLippold
    03.11.2009 23:34
    ...eine einmalige Gelegenheit

    Hallo, man muss nicht durch die Büchersäle laufen, um Kultur zu erspüren in der SLUB, nein auch im Foyer gibt es diesmal eine ganz außergewöhnliche Ausstellung. Der Besuch der SLUB lohnt sich alleine dafür - daneben kann man ja auch schnell mal den Mantel im Spind lassen und sich einen inspirierenden Eindruck dieses Innovation atmenden Ortes gönnen. Meinen Sie nicht? Ja, genau Sie.

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden