Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Permalink

Ab Sonntag regelmäßig Brunch in der Mensa Siedepunkt. 10.10. Auftakt mit Jazz

Seit Einführung der regelmäßigen Sonntagsöffnung im Januar 2009 kommen jeden Sonntag bis zu 3.000 BenutzerInnen zu uns. Einige sind ausgesprochene Sonntag-StammbenutzerInnen geworden: Das Haus ist insgesamt leerer und ruhiger, die Menschen entspannter und freundlicher.

Wenn auf dem Campus bislang sonntags noch etwas fehlte, dann war es der kulinarische Treffpunkt für den etwas anspruchsvolleren Hunger und die social things. Das wird es ab 10.10., 10.10 Uhr geben, wenn die Mensa Siedepunkt (im DrePunct) ihren ersten Sonntags-Brunch eröffnen wird. Er soll künftig jeden Sonntag im Semester zwischen 11 und 15 Uhr stattfinden und kostet € 5,90 für Studierende (5,50 im Vorverkauf, 8,50 für Gäste). Mit dem Sonntagsbruch will das Team um Mensaleiterin Elke Burghard besonders SLUB-BesucherInnen und AnwohnerInnen der umliegenden Wohnheime ansprechen.

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns über dieses Angebot. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des Studentenwerks Dresden. Der Siedepunkt befindet sich direkt gegenüber der Zentralbibliothek auf der anderen Straßenseite des Zelleschen Wegs und verfügt über 190 Sitzplätze (dazu 60 im Außenbereich).

 

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden