1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 4415 Permalink

15.000 digitalisierte Drucke des 18. Jahrhunderts! Wie geht's weiter im Dresdner Digitalisierungszentrum?

Nachdem wir im SLUBlog am 28.3. den zehntausendsten Titel gefeiert haben, ist im DFG-Pilotprojekt zur Katalogisierung und Digitalisierung der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18. Jahrhunderts (VD 18) ein halbes Jahr später die Grenze von 15.000 bearbeiteten Titeln überschritten. Mit Stand von heute präsentieren wir in unseren Digitalen Sammlungen für dieses Projekt bereits 15.144 Werke. Wir sind stolz, das Feld der beteiligten Bibliotheken weiter klar anzuführen und danken allen KollegInnen, die täglich daran mitwirken, für ihren hervorragenden Einsatz.

Nicht zuletzt auf der Basis von Drittmitteln wollen wir auch in den nächsten Monaten dynamisch wachsen. Neben der Fortführung im Bereich "Drucke des 18. Jahrhunderts" erwarten wir bei den Drucken des 17. Jahrhunderts eine neue Etappe, zudem bemühen wir uns unter anderem um ein Pilotprojekt zur Digitalisierung von Zeitungen. Jüngst bewilligt wurde ein vergleichsweise kleines, aber besonders interessantes Vorhaben zum Thema "Deutsche Illustrierte der Klassischen Moderne". Ihre persönlichen Wünsche zur Digitalisierung von Büchern aus dem Zeitraum 1500 bis 1900 können Sie bevorzugt über den Dienst eBooks on Demand (EOD) an uns herantragen.

Sämtliche digitalisierten Handschriften und Drucke sowie die über 1,2 Mio. grafischen Medien (Fotos, Karten, Zeichnungen ...) aus der Bilddatenbank unserer Deutschen Fotothek finden Sie im SLUB-Katalog. Bis zum 20.000ten VD 18-Titel wollen wir daneben unsere Einstiegsseite in die Digitalen Sammlungen grundlegend überarbeitet haben (verbessertes Design, Ergänzung um Fondsbeschreibungen u.a.). Auch zu diesem Thema sind Ihre Anregungen gern willkommen.

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Lieblingsbibliothek
25.09.2017 22:37
Lieblingsbibliothek und großes...
25.09.2017 15:21
Neue Veröffentlichung auf Quco...
21.09.2017 07:23
Genealogentag
20.09.2017 20:30
Zugang
20.09.2017 20:20

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten