Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Preis der Leipziger Buchmesse 2012. Wir haben sie alle

Zum Messeauftakt wurden gestern Nachmittag die Preise der Leipziger Buchmesse in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung verliehen. Wie beim Deutschen Buchpreis und vergleichbaren Wettbewerben haben sich unsere Germanistik-Fachreferentin Kalina Mühlfeld und die anderen zuständigen KollegInnen wieder mächtig ins Zeug gelegt, um Ihnen die Bücher aller Nominierten spätestens zum Tag der Juryentscheidung anbieten zu können. Neben den prämierten Arbeiten von Wolfgang Herrndorf, Jörg Baberowski und Christina Viragh finden Sie folglich auch alle Titel der Shortlist in unserem Bestand.

Falls Sie gerade ein ganz anderes Buch bevorzugen oder lesen, ist das für uns keineswegs schlimm: Durch die breite Aufmerksamkeit für die nominierten Bücher sind die meisten heute bereits ausgeliehen. Wir beobachten die Nachfrage sorgfältig, ordern nötigenfalls selbst weitere Exemplare bzw. reagieren auf Ihren Erwerbungsvorschlag. Erfahrungsgemäß ebbt der Ansturm aber vielfach auch relativ bald wieder ab. Viel Vergnügen, falls Sie am Wochenende selbst auf der Buchmesse sein sollten. Gern können Sie uns Ihren persönlichen Winner-Titel hier mitteilen.

1 Kommentar(e)

  • SK
    17.03.2012 11:15
    erfrischend

    Danke für das Engagement, die erst in dieser Woche in Leipzig preisgekrönten Werke so zeitnah zu beachten und zu beschaffen. Sehr angenehm!

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden