Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Luthers Lieder - Eine Einladung

Ausstellungseröffnung am 22.09.2012, 19 Uhr

 

Mit Martin Luther begann die Neuzeit in Europa. Es ist unglaublich, wie viele Spuren dieser Mönch aus Mitteldeutschland hinterlassen hat. Die SLUB besitzt einen großen Schatz an Handschriften und Drucken von seiner Hand. Als Beitrag zur Lutherdekade, die 2017 in das große Reformationsjubiläum mündet, ist das Jahr 2012 der Musik und besonders Luthers Liedern gewidmet.

 

Mehr als 30 Lieder hat er geschaffen, "Vom Himmel hoch, da komm ich her" oder "Eine feste Burg ist unser Gott" sind Klassiker bis heute. Mit dem Dresdner Bachchor wird die Ausstellung der SLUB am Samstag, dem 22. September, 19 Uhr im Vortragssaal eröffnet. Herzlich Willkommen!

 

Die Illustration für unser Ausstellungplakat stammt von Egbert Herfurth aus dem Buch: Eine feste Burg: Luthers Lieder. - Leipzig; Faber & Faber, 2008.

 

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden