Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Einfach probieren & begreifen: Familientag im Makerspace am 31. Mai

Am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr wird der Makerspace in der SLUB zum offenen Labor mit Angeboten für die ganze Familie. Zum Anfassen, Ausprobieren und Begreifen gibt es dort Lasercutter, 3D-Drucker, Elektronik, Schablonendruck mit selbst gelaserten Vorlagen für T-Shirts oder Beutel.

 

Hilfe für den Einstieg in 3D-Konstruktion und 3D-Drucken bieten die Initiatoren des FabLab Dresden und des Werk.Statt.Ladens. Wer aus einem Bleistift und wenig Elektronik kleine Synthesizer zum Malen von Tönen basteln und löten will, kann sich mit Drawdio (sprich: "draw audio") ausprobieren.

 

Der Makerspace befindet sich im Kartenlesesaal der Bereichsbibliothek DrePunct am Zelleschen Weg 17.

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden