1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 533 Permalink

Komponist und Interpret: Hermann Keller zum 70. Geburtstag

Der Komponist und Jazz-Pianist, Improvisationsmusiker und Musikpädagoge HERMANN KELLER feiert seinen 70. Geburtstag und die Musikabteilung gratuliert mit einer Spezialwebseite zu den Beständen Hermann Kellers in der SLUB: Literatur, Tonträger, handschriftliche und gedruckte Noten.

 

Das erste Kompositionsautograph "Wahlverwandtschaften" erwarb die Musikabteilung 1977.  In den 1980er Jahren folgten "Prometheus", "Sonate über Frieden und Krieg", "Neues Klavierbüchlein" und 2005 das "Konzert für Klavier und 13 Instrumentalisten". Dr. Wolfgang Reich, Leiter der Musikabteilung von 1962 bis 1992 und Begründer des Archivs für zeitgenössische Komponisten in der SLUB würdigte das Stück wie folgt: "Wenn es in der Neuen Musik überhaupt noch einmal zu einer Epochenbildung kommen sollte, dann hätte Kellers Konzert das Format, einen Markstein darin zu bilden". Hermann Keller steht in enger Beziehung zu Reich, für den er 2007 zum 80. Geburtstag das "Klavierstück für Wolfgang Reich" komponierte.

 

Bis heute befinden sich im Komponistenarchiv 43 Autographen Hermann Kellers, die auch über RISM recherchierbar sind.


0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Ein interessanter Abend
22.11.2017 08:50
hak
20.11.2017 10:31
Mastodon
17.11.2017 13:10
Seid ihr auch auf Mastodon (ev...
17.11.2017 12:12
Zukunft?
08.11.2017 11:00

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten