Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Permalink

OSTRALE ´O15 – letzte Chance für neue Impressionen

OSTRALE ´O15 – letzte Chance für neue Impressionen

Ein spannender Kunstsommer neigt sich dem Ende zu: am kommenden Wochenende haben Sie letztmalig die Gelegenheit, die Arbeiten von mehr als 200 zeitgenössischen Künstlern aus aller Welt auf dem ehemaligen Schlachthofareal im Ostragehege anzusehen: die Ostrale ´015 endet am 27.09.2015.

 

Unter dem Titel „HANDLE WITH CARE“ sind noch bis Sonntag verschiedenste künstlerische Ansätze zum achtsamen Umgang der Menschen untereinander, mit ihrer Umwelt, der Welt und sich selbst sichtbar.
Einen Schwerpunkt der Ausstellungsgestaltung bildete in diesem Jahr Graffiti & Street Art, wie die Besucherimpressionen in unseren Bildern zeigen.
Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck.


Übrigens, wer es am Wochenende nicht mehr schafft, oder einfach die Impressionen des Kunstsommers im Herbst auffrischen möchte, der Katalog zur Ostrale 2015 ist demnächst – auch online – in der SLUB verfügbar.

 

 

 

Foto oben: Rob Roy (PL): Newspaper (2015), Foto: Th. Bürger

Foto Mitte: Kristian von Hornslet (Dk): Uhuru (2015), Foto: Th. Bürger

Foto unten: Quintessenz (D): Collage (2015), Foto: Th. Bürger

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden