1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 275 Permalink

Wissen kommt von Machen – "Meet up!" im SLUB Makerspace ab 6. Oktober

Der SLUB Makerspace ist ein Ort für kreatives Arbeiten – mittlerweile verfügt er über einen großen Gerätepark, der jedes Makerherz höher schlagen lässt. Die 3D-Drucker laufen fast durchweg und drucken schnell Einzelstücke. Unser Makerspace ist eine offene Werkstatt für Besucher der SLUB für eigene Projekte in Studium, Forschung und Freizeit. Zukünftig werden wir mit dem Makerspace dem Ideenreichtum weiteren Auftrieb geben, gemeinsames Arbeiten und Wissensaustausch fördern. Ab dem Wintersemester ist jeder erste Donnerstag im Monat ein Meet up! Tag und der Makerspace zu einem spannenden Ort für Fachvorträge, Gespräche und Austausch.

 

 

Auftakt ist das Meet up! am 6. Oktober 2016, das sich dem Thema Rapid Prototyping widmet. Unter Rapid Prototyping versteht man die schnelle Herstellung von Prototypen mit verschiedenen Verfahren ausgehend von Konstruktionsdaten (CAD-Daten).

 

Additiv generative Verfahren, sind Verfahren zur schnellen und kostengünstigen Herstellung von Prototypen, Mustern und Endprodukten und für die industrielle Fertigung bereits ausgereift. Der Makerspace öffnet den Zugang zu solchen Technologien einer breiten Nutzergruppe und ermöglicht damit, in einer völlig neuartigen Herangehensweise seinen DIY-Projekten nachzugehen. Wichtige Impulsgeber sind die Dresdner Fraunhofer-Institute. Einen Blick in das Spektrum dieser Fertigungsverfahren wird Moritz Greifzu vom Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahlentechnik (IWS) geben. Er leitet die Gruppe Drucken und wird zum ersten Makerspace Meet up! über aktuelle Forschungstrends und damit verbundene Forschungsfragen sprechen. Praktisch soll es ebenfalls werden. Wie man von seiner Idee zum schnellen Prototypen kommt, werden Projektleiter Lukas Oehm und Melanie Kaiser in einem Impulsvortrag zeigen. 

 

Organisiert werden die Treffen von Melanie Kaiser und Miriam Walther vom Innovationsnetzwerk smart³. Die Materialforschungsinitiative des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen ist Kooperationspartner des SLUB Makerspace.

 

Let´s meet up! Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, anregende Gespräche und gute Einfälle.

 

  • Wann: 06. Oktober 2016 17 bis 19.30 Uhr
  • Was: Spannende Vorträge zu additiv generative Verfahren und Rapid Prototyping
  • Wo: SLUB Makerspace M2, Bereichsbibliothek DrePunct

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten