Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Inklusion beginnt im Kopf - Angebote für hörgeschädigte Nutzer

Die SLUB bekennt sich grundsätzlich zu maximaler Offenheit und bemüht sich darum, Wissen für alle barrierefrei zugänglich und nutzbar zu machen.Die Bibliothek bietet deshalb hörgeschädigten Menschen Veranstaltungen in deutscher Gebärdensprache (DGS) an: von Hörgeschädigten für Hörgeschädigte.

Unter anderem finden Einführungskurse zur Bibliotheksbenutzung in Gebärdensprache statt. Dabei lernen Sie die SLUB als Arbeits- und Lernort kennen und erhalten Tipps zur Benutzung sowie zu Informations- und Serviceangeboten der Bibliothek.

Über unseren Veranstaltungskalender können Sie sich für diese Kurstermine anmelden:

Die SLUB im Überblick - Einführungskurs (in Deutscher Gebärdensprache)

Mi, 18.10.2017 10:00 Uhr - 11:30 Uhr - anmeldenDi, 14.11.2017 10:00 Uhr - 11:30 Uhr - anmelden

Darüber hinaus können Sie über unsere Wissensbar individuelle Beratungstermine in deutscher Gebärdensprache buchen.

Für Ihre eigene Recherche und Arbeit können Sie den Raum für Sehbehinderte und Hörgeschädigte in der Ebene 0 nutzen (Raum 0.44).

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden