Nur in Feld suchen:

  • Alles
  • Person/Institution
  • Titel
  • Schlagwort
  • Barcode
  • ISBN/ISSN/ISMN
  • RVK-Notation
  • Signatur
  • Verlag/Ort
  • Serie/Reihe

Zuletzt gesuchte Begriffe:

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 506 Permalink

Feierliche Verabschiedung von Thomas Bürger und Amtsübergabe an Achim Bonte

Heute wurde der derzeitige Generaldirektor der SLUB, Prof. Dr. Thomas Bürger, mit einem Festakt feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Im Beisein von zahlreichen Gästen aus Wissenschaft, Kultur und Politik wurde das Amt des Generaldirektors zugleich zum 1. August 2018 an Dr. Achim Bonte übergeben.

 

 Dr. Achim Bonte und Prof. Thomas Bürger

 

Thomas Bürger blickte in seiner Ansprache auf seine 20-jährige Tätigkeit in der SLUB zurück - zunächst als Stellvertreter des Generaldirektors und seit 2003 als Generaldirektor:

 

„20 Jahre sind in einer über 460-jährigen Bibliotheksgeschichte nur eine kurze Episode. Aber es waren spannende Jahre der Innovation und Kooperation. Die Dankbarkeit an die tüchtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht an erster Stelle. Ich bin zuversichtlich, dass mein Nachfolger den Ausbau der digitalen Vernetzung erfolgreich voranbringt. Die Bibliothek wird im digitalen Zeitalter Spinne im Netz von Information und Wissen sein.“, sagte Thomas Bürger in seiner Ansprache.

 

Der designierte Generaldirektor der SLUB, Achim Bonte, freut sich auf die Herausforderungen und Chancen seines neuen Amtes:

 

„Mit dem großartigen Team der SLUB kann es gelingen, den Vermittlungs- und Bildungsauftrag des Hauses auch im digitalen Zeitalter attraktiv weiter zu entwickeln und Dresden in der Bundesliga der deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken ganz oben zu halten. Mit einem Strategieprozess ‚SLUB 2025‘ werden wir den Weg der SLUB nach innen und außen in den kommenden Monaten noch deutlicher bestimmen. Aktive Benutzerbeteiligung, Internationalität und kooperative Infrastrukturentwicklung mit offenen Entwicklungswerkzeugen sind nach meiner persönlichen Überzeugung wichtige Wegmarken in diesem Prozess.“

 

Im Festakt würdigten die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, der Rektor der Technischen Universität Dresden, Prof. Dr.-Ing. habil. Hans Müller-Steinhagen und Dr. Michael Knoche, Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek a.D. das Wirken des scheidenden Generaldirektors und sprachen dem Nachfolger ihre Glückwünsche zum neuen Amt aus.

 

Prof. Dr. Thomas Bürger und Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange

 

Bilder: SLUB Dresden/ Ramona Ahlers-Bergner

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten