Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Willkommen im Wintersemester und willkommen in der SLUB!

Schön, dass ihr da seid! Und für die, die schon länger dabei sind: Schön, dass ihr wieder da seid. Für alle: Wir freuen uns auf eure Gesichter - endlich nicht mehr nur virtuell! Was alles wieder geht oder was ihr braucht, wenn ihr neu seid, erfahrt ihr hier.

Neu hier?

Wenn ja, hallo! Ihr konntet euch noch nicht persönlich anmelden? Kein Problem, einfach Onlineformular ausfüllen. Während der Öffnungszeiten ist die Neuanmeldung auch an unseren Servicetheken möglich, wo ihr auch sämtliche Fragen rund um die SLUB-Nutzung loswerden könnt.

SLUB für Einsteiger

Die Antworten auf eure SLUB-Fragen könnt ihr euch natürlich auch online ansehen: typische Fragen und Infos haben wir zu Clips und Mini-Kursen zusammengefasst >> Rundgang und Beratungsangebote.

Und wer mag, hier gibt es die SLUB auch als Kurs. Besser zu Wissen kommen als mit Google? Mit unseren Tutorials schafft ihr das.

Lernen, Lesen, Quatschen – auch vor Ort

Wir haben es alle sehr vermisst, nun ist es wieder möglich: Zusammen mit anderen sein, das geht wieder, auch in der SLUB. Ob im Lesesaal, mit Kind, in Gruppen, in einem Carrel (Arbeitskabine), an einem 3-D-Drucker (SLUB Makerspace), in unserer Schreibfabrik (SLUB TextLab) -  hier findet ihr eine Übersicht unserer Räume sowie Buchungsmöglichkeit für Gruppenräume. Die aktuellen Corona-Regeln findet ihr stets auf der SLUB-Homepage.

PS: Wenn ihr die Zentralbibliothek besucht, habt bitte Nachsicht: Das Dach wird repariert, was man oft gut hören kann. Kostenlose Ohrenstöpsel gibt’s am Eingang.

Und zum Schluss: Unser Ablenkungsservice

Mit Insta, Twitter, Facebook, Youtube könnt ihr euch von den wirklich (un)wichtigen Dingen ablenken lassen und dabei die SLUB im Blick behalten. Schaut vorbei und folgt uns!

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieser Artikel ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden