Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: November 2017

Konzert - Performance - Quellenpräsentation mit AuditivVokal Dresden: Mittwoch, 29. November 2017, 19 Uhr, SLUB Vortragssaal Vor 500 Jahren veröffentliche Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel und setzte bekanntermaßen mit der Reformation eine Bewegung in Gang, die fast alle Lebensbereiche berührte. Eine besondere Rolle bei der Umsetzung der Ideen Luthers nahm die Musik ein. Einer der Protagonisten bei der Entwicklung einer protestantisch geprägten Musik war Antonio...

Read more
2

Ab sofort ist die SLUB Dresden auch auf Facebook mit einem eigenen Account präsent. Der Facebook-Auftritt ist speziell auf die Publikumsveranstaltungen der SLUB zugeschnitten: Zukünftig wird es hier insbesondere Veranstaltungsankündigungen und -berichte geben. Wir freuen uns, mit Ihnen auch auf diesem Wege ins Gespräch zu kommen. Schauen Sie gern vorbei, liken und teilen Sie unsere Präsenz! Selbstverständlich halten wir Sie auch weiterhin auf Twitter über das aktuelle...

Read more
1

Als Begleitprogramm der Sonderausstellung „Wie Luthers Worte fliegen lernten“ wird in der SLUB der Historienfilm „Die Wittenberger Nachtigall“ gezeigt. Er entstand unter der Regie von Erwin Baron und wurde am 1. September 1913 in Berlin uraufgeführt. Der Spielfilm gehört zu den ältesten kinematographischen Zeugnissen über das Leben des Reformators und begleitet Luthers Leben bis zur Hochzeit mit Katharina von Bora. Luther im Gespräch mit dem Buchdrucker Da es sich natürlich um einen...

Read more

„Isabelle Lehn hat einen packenden Psychoroman geschrieben, der seine Kraft dadurch entwickelt, dass er über den Wahnsinn des Krieges nur in der Möglichkeitsform spricht.“ (Simon Strauß, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.11.2016)  Auch andere Feuilletonisten sind voll des Lobes über die junge Autorin: „Isabelle Lehn überrascht mit ihrem Debüt-Roman „Binde zwei Vögel zusammen“, der sich in einem absolut realistischen Szenario, in Wahn- und Traumwelten verliert und […] sehr bündig und...

Read more

Die SLUB Dresden versteht sich als wichtiger Ort der Wissensvermittlung mit starker Verbundenheit zu Forschung und Lehre. Zum Tag der Lehre der TU Dresden am 15. November 2017 im Hörsaalzentrum präsentiert sie sich deshalb mit ihren Lehrangeboten zu den Digitalen Geisteswissenschaften. Schirmherr der ganztägigen Veranstaltung ist Prof. Dr. Hans Georg Krauthäuser, Prorektor für Bildung und Internationales der TUD. Das Programm zum Tag der Lehre verspricht Austausch und Vernetzung unter den...

Read more