Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Article

SLUBlog

Permalink

Wir bereiten das neue Semester vor! SLUB vom 16. bis 20.9.2009 geschlossen

Zur Vorbereitung auf das Wintersemester 2009/10 ist auch in der SLUB Dresden einiges zu tun. Es stehen u.a. Revisionsarbeiten im Buchbestand, Reparaturen und Wartungsarbeiten an. Und auch das ein oder andere möglicherweise heimlich angelegte Buchlager (das ja nach bestandenen Prüfungen nicht mehr benötigt wird) werden wir auflösen.

Aus den genannten Gründen müssen wir vom 16. bis zum 20. September 2009 alle Standorte schließen. Bei der Berechnung der Leihfristen (Fälligkeitsdaten) berücksichtigen wir die Schließtage natürlich, so dass diesbezüglich niemandem ein Nachteil entsteht.

Am 21. September 2009 sind wir ab 9.00 Uhr „in neuem Glanz“ wieder für Sie da.

Die verkürzten Öffnungszeiten enden übrigens eine Woche später am 28. September. Dann ist die Zentralbibliothek wieder wie gewohnt von 8.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. Mit dem Semester beginnen ab dem 4. Oktober auch die Sonntagsöffnungen der Zentralbibliothek wieder: 10.00 bis 18.00 Uhr.

13 Comment(s)

  • Roland Körner
    19.09.2009 13:14
    Schade

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an; leider habe ich aufgrund der magelhaften Informationspolitik ein Wochenende inkl. Fahrtkosten verschwendet (anderer Studienort) und muss nun ein weiteres Mal nach Dresden kommen. Ich bin sehr enttäuscht.

  • Achim Bonte (SLUB)
    17.09.2009 17:50
    @Info Schließzeiten

    Hallo Herr Elvers,

    vielen Dank für die Erläuterungen! Wir werden das nächstes Jahr noch besser machen und Ihrem Vorschlag folgen. Ich habe bereits mit unserer Webredaktion verabredet, dass wir eine entsprechende Vorlage für unsere Home page bauen, die wir im Bedarfsfall rasch mobilisieren können. Für entstandene Unannehmlichkeiten bitten wir um Verzeihung.

  • Elvers
    17.09.2009 15:45
    @ Info Schließzeiten

    Hallo Herr Bonte,

    Vielen Dank für die Antwort.

    Meines Erachtens müsste sowas grundsätzlich ganz weit oben bzw. ganz zentral auf der Startseite der SLUB stehen. Diese habe ich erst kürzlich genutzt und hätte das so bemerken können.

    Als Lehrender nutze ich vor allem den E-Lieferdienst (ein wirklich Klasse-Service!!!) - und bin selten präsent. Dummerweise hatte ich gerade für Mittwoch, 16.09.09 einen Präsenztag geplant, da ich wichtige Sachen benötige (Termindruck). Das ist für mich äußerst schlecht gelaufen, da die Texte so viel zu spät zur Verfügung stehen werden (E-Bestellung scheidet hier aus).

    Bitte denken Sie doch in Zukunft auch an die vielen Online-Nutzer und kündigen das auch kurzfristig noch deutlich sichtbar (zentral) auf der Homepage an.

    (PS: keiner meiner befragten Kollegen und Studis wusste Bescheid).

    Vielen Dank
    H.-D. Elvers

  • me
    17.09.2009 15:22
    schließtage

    >..unter "Öffnungszeiten". Wie sich das gehört, haben wir die Tage auch im Januar bereits
    >festgelegt). An allen Gebäuden hängen seit Wochen Aushänge
    also, die notiz unter den öffnungszeiten ist ja mal winzig, da muss man sich schonmal die ganzen feiertags-daten durchlesen, um dann die septemberschließung mitzubekommen.
    und die aushänge an den türen waren suuuuper versteckt: an der zentralbibo war ganz unten, unter dem schild mit den normalen öffnungszeiten, ein A4 blatt mit dem hinweis! sowas gehört min. 3 tage vorher direkt an die tür auf augenhöhe mit text "zwischen 16.-20.09. ist die slub geschlossen!" - da raffts dann auch jeder.
    keiner meiner freunde die momentan in der slub lernen, wußte von den schließtagen, und das waren immerhin 4 leute.

  • Achim Bonte (SLUB)
    17.09.2009 14:37
    @Information über Schließzeiten

    Hallo Elvers,

    es gibt ja bekanntlich nichts, was man nicht noch besser machen könnte, aber ganz so schwarz würde ich das Bild nicht malen. Über unsere besonderen Schließtage informieren wir seit Beginn des Jahres auf den WWW-Seiten (unter "Öffnungszeiten". Wie sich das gehört, haben wir die Tage auch im Januar bereits festgelegt). An allen Gebäuden hängen seit Wochen Aushänge, im Blog haben wir am 13.08. und 10.09. zweimal an die Schließung erinnert, auch Twitter wurde entsprechend beschickt.

    Nächstes Jahr werden wir versuchen, die Tagespresse noch stärker einzubinden, außerdem müssen natürlich die Telefonansagen stimmen. Ich kann aber nicht erkennen, dass wir in diesem Fall so richtig daneben lagen. Den Praktikanten für Öffentlichkeitsarbeit nehmen wir aber gerne trotzdem ;)

  • Elvers
    17.09.2009 14:13
    Schlechte Öffentlichkeitsarbeit

    Gestern, 16. 09. 2009, war die Homepage der SLUB gestört. Um zu erfahren, was los ist, bin ich über die www-Startseite der TU zur auf die Info-Seite der SLUB "gegangen".

    Dort die Info, dass die Homepage der SLUB gestört ist. Aha.

    Dachte mir, rufst mal an, fragst mal ob der OPAC geht. Beide Info-Telefonnummern angerufen, ging keiner ran, obwohl mir per automatischer Bandansage versichert wurde, dass ich während der Sprechzeiten anrufe.

    Ok, mal bei der Ausleihe anrufen. Und da musste ich es nur lange genug klingeln lassen, bis mir dort eine automatische Ansage mitteilte, dass die SLUB und alle Standorte tagelang geschlossen bleibt.

    (Mittlerweile hatte ich mitbekommen, dass der OPAC funktioniert).

    Heute auf der Homepage der SLUB (die läuft nun wieder) nachgeschaut, ob das stimmt. Man erwartet, dass so eine wichtige Info direkt auf der Startseite kommt - nein, sie versteckt sich an 3. Position im Blog...

    Liebe SLUB, ich könnte Ihnen einen guten Praktikanten für Öffentlichkeitsarbeit empfehlen!

  • Nadine
    17.09.2009 12:20
    Toilettenpapier

    Hallo, wollte mich mal beschweren, bzw. auf etwas aufmerksam machen. Mir ist aufgefallen, dass wiederholt zum Freitag 17.00 Uhr kein Toilettenpapier zu finden war. Nach Auskunft einer netten Bibomitarbeiterin kommt dies des Öfteren vor. Sie hat mir empfohlen hier einmal darauf aufmerksam zu machen. Vielleicht gibt es die Möglichkeit daran etwas zu ändern?! Ich weiß, dass die Slub Mitarbeiter dafür nicht tun können und ich benutze den Heißlufttrockner um mir die Hände abzutrocknen, nicht das Toipapier. Danke Nadine

  • Lydia
    16.09.2009 21:38
    Nachteile

    Sehr sinnvolle Aktion, aber leider entsteht mir durch die Schließtage trotzdem ein Nachteil, da ich langfristig geplant hatte meine Bücher (deren Leihfrist am 21.9. endet) am Donnerstag oder Freitag dieser Woche neu auszuleihen, da ich Anfang nächster Woche nicht in Dresden bin. Dass das nicht möglich ist, ist mir leider erst heute bewusst geworden, als ich noch einmal in meinem Benutzerkonto nachgeschaut habe und deswegen über die SLUB-Seite gekommen bin. Das ist ein bißchen ungünstig gelöst.

  • Achim Bonte (SLUB)
    15.09.2009 21:24
    @Schließtage

    Hallo Robert,

    Frank hat recht. Auch letztes Jahr hatten wir um dieselbe Zeit geschlossen. Dieses Mal werden wir nicht nur sämtliche Computertastaturen prüfen und reinigen, Leuchten überprüfen, verstellte Bücher ermitteln, eine gründliche Reinigung durchführen usw., sondern sogar kleinere Bauarbeiten vornehmen (z.B. eine Wand durchbrechen). Während einige KollegInnen diese Arbeiten vornehmen bzw. anleiten, fahren aber morgen tatsächlich auch viele zum Betriebsausflug. Allerdings nur für einen Tag, nicht für vier ;). Ab Montag sind wir alle frisch motiviert wieder für unsere BenutzerInnen da.

  • Frank
    15.09.2009 12:41
    @Robert

    Hallo Robert,
    ich kann mich erinnern, dass im September 2008 auch 4Ruhetage waren. Sozusagen nichts neues...

    Grüße
    Frank

  • Robert
    15.09.2009 00:01
    ?

    Vier Tage geschlossen zur Vorbereitung auf das neue Semester? Das gab es ja noch nie... Oder sind Sie geschlossen auf Betriebsausflug :D ?
    (Gönnen würde ich es ja.)

  • Schwango
    13.09.2009 17:25
    hörthört!

    doch steht da, muss de einfach bei öffnugnszeiten schauen, da steht das im september an keinem Sonntag geöffnet ist!

  • mh
    13.09.2009 13:32
    Öffnungszeiten

    Dass am 13.9. geschlossen ist, steht leider nirgends. Sehr sozial!

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden