Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Article

SLUBlog

Permalink

Perspektive der Bibliothek. Vortrag von Ben Kaden 30.5.

Wir freuen uns, am 30. und 31. Mai vier VertreterInnen des Vereins LIBREAS in Dresden begrüßen zu dürfen. Der Verein hat sich die Förderung der bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Kommunikation auf die Fahnen geschrieben und gibt u.a. eine Open Access-Zeitschrift zu diesem Fachgebiet heraus. Gemeinsam mit dem Team von LIBREAS werden wir die Aktivitäten der SLUB Dresden an diesen beiden Tagen aus wissenschaftlicher Perspektive beleuchten, um neue Anregungen für unsere praktische Arbeit zu sammeln.

 

Beginnen werden wir mit einem öffentlichen Vortrag von Ben Kaden am Donnerstag, 30. Mai um 17.00 Uhr im Vortragssaal der SLUB. Sein Vortrag trägt den Titel "Bibliothek, nicht Internet. Perspektiven einer Institution in einer digitalen Kommunikationsgesellschaft". Ben Kaden studierte an der Humboldt-Universität Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Soziologie und Politik und ist Gründungsmitglied der Fachzeitschrift LIBREAS. Library Ideas. Derzeit ist er am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin tätig. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Am zweiten Tag werden wir in zwei Workshops von 11-17 Uhr über Wissenstransfer von der Bibliothekswissenschaft in die Bibliothekspraxis und über die Bedeutung des Bestandsbegriffs in der digitalen Welt sprechen. Wer sich von Ben Kadens Vortrag soweit inspiriert fühlt, mit uns gemeinsam in den Workshops diskutieren zu wollen, ist ebenfalls herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich einfach nach dem Vortrag bei uns, wenn Sie auch an den Workshops teilnehmen wollen. Gerne nehmen wir hier in den Kommentaren auch Diskussionsthemen für die Workshops auf.

 

Die Ergebnisse der Workshops werden von LIBREAS zu einem Ergebnisbericht auf- und nachbereitet und publiziert.

 

0 Comment(s)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden