Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Article

SLUBlog

Permalink

Neue Online-Datenbank für Business-News

Seit 1. August bieten wir Ihnen die Datenbank Nexis im Campusnetz an. In Nexis finden Sie Internationale Presseinformationen, Firmen- und Finanzinformationen und Biografien aus Wirtschaft, Politik und Zeitgeschichte. Artikel mehrerer tausend Zeitschriften, Magazine und Zeitungen aus aller Welt sind tagesaktuell und archiviert verfügbar.

 

Suchergebnis in der Datenbank Nexis zum Suchbegriff
Landesdigitalisierungsprogrammm

 

Außerdem dokumentiert sind internationale Rechtsdaten mit Gesetzen und Entscheidungen der USA, UK, Commonwealth und in Auswahl weiterer Länder.

Die Datenbank finden Sie im Angebot der SLUB unter den Namen „Nexis“ oder auch „LexisNexis Academic“. Die Inhalte der beiden Datenbanken sind identisch, die Rechercheeinstiege jedoch verschieden. Erstgenannte eignet sich besser für die Suche nach Nachrichten oder Firmeninformationen, in LexisNexis Academic ist der schnellere Zugriff auf Rechtsinformationen möglich.

7 Comment(s)

  • Tanja Rudert
    26.08.2014 15:50
    Wie lange noch??

    Super, dass sowas in der Hausarbeitsphase passiert. Recherchieren und Bestellen von Forschungsliteratur nicht möglich. Ein paar Infos wären auch ganz hilfreich. Wie lange hält denn diese- schon viel zu lange dauernde- Panne an? Wie sicher eine Menge anderer Studenten auch, bin ich auf einen funktionierenden Account und Recherche-Katalog der SLUB angewiesen!

    • Antonie Muschalek
      26.08.2014 16:23
      AW: "Wie lange noch??"

      Wir verstehen Ihren Ärger. Seit Freitag, den 22. August kommt es bei der Suche im SLUB-Katalog sowie beim Zugriff auf Ihr Benutzerkonto leider zu Einschränkungen aufgrund einer technischen Störung. Da die konkrete Ursache des Problems trotz intensiver Prüfung bislang noch unklar ist, können wir bedauerlicherweise keine Prognose abgeben, wann die Störung behoben sein wird. Wir arbeiten unter Hochdruck an der Lösung des Problems und bitten um Ihr Verständnis.

  • Anton Ebert
    26.08.2014 10:49
    immer noch....

    Kann denn hier keiner der Verantwortlichen mal eine Prognose abgeben, wann der Katalog wieder funktionieren soll? Die angegebenen Telefonnummern sind natürlich auch ständig besetzt.
    Ich muss es wieder sagen: Bitte weniger Schnickschnack (Stichwort Makerspase usw), dafür bitte einen gut laufenden Katalog!!!!!

    • Antonie Muschalek
      26.08.2014 13:52
      Katalogstörung

      Wir arbeiten an der Behebung der Störung und bitten um Ihr Verständnis. Alle übrigen Dienste stehen zur Verfügung. Das Bestellen, Verlängerung oder Vormerken von Medien ist telefonisch möglich unter +49 351 4677-420 / -390. Da Sie derzeit nicht online verlängern können, haben wir die Verzugsgebühren ausgesetzt.

  • Katrin Mädler
    26.08.2014 10:28
    Peinlich, für eine der größten Bibliotheken Deutschlands ...

    ... finde ich, dass der Katalog schon länger nicht richtig funktioniert und es auch sonst bei der Organisation klemmt. Letzten Freitag gab ich fünf CD's ab, nur vier wurden zurückgebucht, was ich damals nicht merkte. Eine steht weiter in meinem Benutzerkonto und jetzt werden Mahngebühren fällig. Wo ist die geblieben? Eine Freundin hat ein Buch zurückgegeben, trotzdem stand es im Benutzerkonto weiter als ausgeliehen. Die Frau am Infopunkt meinte: "Nicht schon wieder! Damit haben wir ständig Probleme." Meine Freundin suchte am Regalstandort und tätsächlich, das Buch stand da, obwohl im System noch auf ihren Namen ausgeliehen. Was wäre gewesen, wenn es jemand verstellt und sie es nicht gefunden hätte? Sie müsste es bezahlen - und genau das Problem habe ich gerade!

  • Anton Ebert
    25.08.2014 13:17
    Probleme des Kataloges

    Zu Problemen bei der Suche, Benutzerkontoabfrage usw. kommt es leider nicht nur VEREINZELT, sondern jedenfalls bei mir permanent und das schon den vierten Tag in Folge. Wann ist mit einer Behebung des Fehlers zu rechnen?
    Bis dahin empfehle ich allen genervten Nutzern den guten alten Webopac: webopac.slub-dresden.de der ist nicht totzukriegen!

  • bigbug21
    22.08.2014 20:05
    DANKE

    DANKE für diese tolle neue Datenbank. Nicht zuletzt gibt es damit auch wieder einige Zeitungen, die in letzter Zeit aus der WISO-Datenbank herausgeflogen waren...

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden