Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Article

Article

Permalink

Alles neu macht der Oktober: Buchmuseum wird für Lutherausstellung umgestaltet

Wegen technischer Arbeiten und Ausstellungswechsels bleiben die Schatzkammer und der Bereich für Sonderausstellungen in der Zeit vom 29. September bis 26. Oktober 2017 geschlossen.

 

Mit der feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Wie Luthers Worte fliegen lernten. Handschriften und Flugschriften der Reformation" am 26. Oktober 2017, 19.00 Uhr, ist das Buchmuseum wieder für Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Die zweiteilige Ausstellung zeigt zum Abschluss des Lutherjubiläums verschiedenste Exponate: Während in der Schatzkammer originale Handschriften der Reformatoren und ihrer Zeitgenossen präsentiert werden, sind im Bereich für Wechselausstellungen Flugschriften zu sehen, die wesentlich zur Verbreitung der Reformation beitrugen.

 

Bitte beachten Sie, dass außer der Maya-Handschrift, dem Codex Dresdensis, alle Exponate der Dauerausstellung zugunsten der Sonderausstellung (27. Oktober 2017 bis 29. Januar 2018) aus der Schatzkammer entfernt wurden.

0 Comment(s)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden