Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Article

Article

Views: 777 Permalink

Die Bibliothek im 21. Jahrhundert - Diskussion mit Stararchitekt Rem Koolhaas in der SLUB

Eine Veranstaltung der MSAO FUTURE FOUNDATION in Kooperation mit der SLUB in der Reihe COMMUNITY BUILDING

 


Alle Bilder: Nationalbibliothek Katar © Claudia Lux

 

Welche Rolle spielen Bibliotheken, ihre Räumlichkeiten und Architektur im digitalen Zeitalter? Der Lesesaal war über Jahrhunderte das Herzstück einer Bibliothek. Als Studierzimmer mit streng geordneten Bankreihen, in denen sich jeder für sich (allein) seiner Bücherauswahl widmet und liest. „Leise, still und sehr akademisch“ - dafür stand die Aura einer Bibliothek, ein Ort der konzentrierten Ruhe, geordnet, mit klar getrennten Funktionen.

 

Bibliotheken haben sich in den letzten 20 Jahren stark verändert. Mehr als je zuvor sind sie Publikumsmagneten, haben sich früh und bewusst auf die Veränderungen der Digitalisierung eingestellt, die veränderten Bedürfnisse ihrer Nutzerinnen und Nutzer nach Arbeiten in Gemeinschaft erkannt und dafür neue Raumkonzepte entworfen. Ein Beispiel dafür: die neu errichtete Nationalbibliothek in Katar. Im April 2018 eröffnet, bietet sie einen offenen Raum mit vielen Angeboten: Ein Museum, ein offenes Buchregale-Magazin, ein Co-Working-Space, ein Auditorium - mal Kino, mal Theater -, Studierzimmer, Lounges, Café und mehr fügen sich aneinander, frei im Raum gestaltet.

 

An diesem Beispiel diskutieren wir mit den Architekten Rem Koolhaas und Georg Gewers sowie der Bibliothekarin Claudia Lux (Nationalbibliothek Katar) und SLUB-Direktor Achim Bonte neue Raum- und Nutzungskonzepte für die Bibliothek von morgen.

 

Rem Koolhaas, niederländischer Architekt und ein renommierter Vertreter zeitgenössischer Architektur, entwarf mit seinem Office for Metropolitan Architecture die neue Nationalbibliothek in Katar, Claudia Lux hat den Prozess als Projektleiterin begleitet.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Veranstaltung geweckt? Dann kommen Sie vorbei und diskutieren mit uns!

 

Die Bibliothek im 21. Jahrhundert - wie sie unsere Gemeinschaft und die Architektur verändert

Donnerstag, 17. Januar 2019, 19:00 Uhr
Klemperer-Saal
der SLUB Dresden
Eintritt frei

Podium: Rem Koolhaas, Georg Gewers, Prof. Dr. Claudia Lux, Dr. Achim Bonte
Moderation: Cornelius Pollmer (Süddeutsche Zeitung)

 

Veranstaltungstipp zur Einstimmung
Form, Funktion und Design - Ausstellung und Filmpremiere
Donnerstag, 17. Januar 2019, 17:00 Uhr
Bereichsbibliothek DrePunct
Mehr erfahren

4 Comment(s)

  • Almuth Kühn
    24.01.2019 10:15
    Aufzeichnung

    Ich war an dem Abend in der Slub. Der Saal war viel zu klein und restlos überfüllt. ( Anregung: besser Planen, wenn sich ein solch großes Interesse abzeichnet?)
    Es wurde eine Live-Übertragung angeboten, immerhin. Ich hatte allerdings gehofft, eine Aufzeichnung der Veranstaltung auf der Slub Seite zu finden, leider nein.

    Vielleicht dann in der Zukunft...
    Schöne Grüße

    Almuth Kühn

    • Annemarie Grohmann (SLUB)
      24.01.2019 11:15
      @Aufzeichnung

      Liebe Frau Kühn,

      vielen Dank für Ihre Anregungen! Eine Aufzeichnung war in diesem Fall leider aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Wir geben unser Bestes, bei kommenden Veranstaltungen mit ähnlich großem Interesse einen Mitschnitt anbieten zu können und hoffen, Sie hatten trotz allem einen angenehmen und inspirierenden Abend bei uns!

      Herzliche Grüße, Annemarie Grohmann.

  • Kruse, Jasmin
    15.01.2019 14:54

    Wird diese Podiumsdiskussion eventuell gestreamt oder aufgezeichnet, sodass man sie auch von anderswo/später verfolgen kann, wenn es nicht möglich ist, vor Ort zu sein?

    • Annemarie Grohmann
      15.01.2019 22:37
      @Streaming/ Aufzeichnung Podiumsdiskussion

      Liebe Frau Kruse,

      wir freuen uns über Ihr Interesse an der Veranstaltung - vielen Dank! Leider können wir die Podiumsdiskussion nicht streamen oder aufzeichnen. Wir nehmen die Anregung aber auf und schauen, ob wir das künftig bei ausgewählten Veranstaltungen bieten können.
      Es gibt weitere Veranstaltungen in der Reihe Community Building der MSAO FUTURE FOUNDATION - vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, am 23. Januar in der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig dabei zu sein: https://dnb.de/DE/Veranstaltungen/Leipzig/veranstaltungenLeipzig.html?cms_docId=291236&cms_notFirst=true

      Wir hoffen in jedem Fall, Sie bald auch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können!

      Herzliche Grüße, Annemarie Grohmann.

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden