Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Alexa Büchler

Nach dem Schreiben ist vor dem Publizieren. Sie möchten Ihre Forschungsarbeit online, z. B. auf dem Publikationsserver Qucosa, veröffentlichen oder Ihr Pflichtexemplar elektronisch einreichen und damit für alle zugänglich und über einen langen Zeitraum verfügbar machen? Doch welche Eigenschaften muss eine PDF-Datei haben, damit sie problemlos digital langzeitarchiviert werden kann? Was bedeutet eigentlich PDF/A und wie kann das an der SLUB entwickelte PDF/A-Validator-Tool dabei helfen, ein...

Read more

In Zeiten von Corona gewinnen Filme als Unterrichtsmaterial immer mehr an Bedeutung. Eine Entwicklung, für die das Förderprogramm des Freistaates Sachsen zur Sicherung des audiovisuellen Erbes (SAVE) in Kooperation mit dem Filmverband Sachsen eine stetig wachsende Materialsammlung zur Verfügung stellt.

Read more

Wir haben aufgeräumt in den digitalen Sammlungen! Damit unsere Bestände noch besser recherchierbar sind, haben wir in den vergangenen Wochen die Kollektion Saxonica sowie die Drucke des 16. Jahrhunderts mit mehr als 16 000 Strukturelementen angereichert und dadurch mehr Übersichtlichkeit geschaffen. Marie Kondo kann stolz auf uns sein.

Read more

Welche Rolle spielten die Staatlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft im Nationalsozialismus? Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) erforschten ihre Vergangenheit und entwickelten ein Tool, das Auskunft über ihre früheren Mitarbeiter*innen gibt.

Read more

… weil ich Dich am liebsten hab! Solche Einträge lassen sich heute vielleicht noch in einigen Freundschaftsbüchern finden. Von welchem geschichtlichen Wert aber die Vorgänger der Poesiealben, sogenannte Stammbücher, sind und welche Entdeckungen man in ihnen machen kann, verrät ein Blick in die einzigartige Sammlung der SLUB.

Read more