Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Karl Wilhelm Geck

Wieder einmal erweist sich der digitale Schranck No: II mit dem barocken Instrumentalrepertoire der Dresdner Hofkapelle als Reservoir für musikalische Entdeckungen. Einen faszinierenden Fund hat gerade Michael Talbot gemacht, britischer Doyen der Vivaldi-Forschung, Nutzer unserer Bibliothek seit 1967 und kürzlich sogar Interviewpartner im Geschäftsbericht 2013 der SLUB (S. 18). Wir danken Professor Talbot sehr für die freundliche Erlaubnis, seine Entdeckung bekanntzugeben. Zu den im...

Read more

Dreieinhalb Wochen nach unserem Blogpost ist Boris Gruhls Buchprojekt "Von Adam bis Zobel", das den selbst erlebten Wagner-Sängerinnen und ‑sängern gewidmet ist, durch Crowdfunding finanziert. Nicht minder erfreulich geht das Richard-Wagner-Jubiläumsjahr für die SLUB zu Ende. Dank einer großherzigen Buchpatin konnte die Restaurierung des Erstdrucks der "Rienzi"-Partitur in Auftrag gegeben werden, einer der wichtigsten Wagner-Quellen des Hauses. Ihre Bedeutung liegt auf der Hand: Zum einen...

Read more

Vorgestern sorgte Twitter für bibliotheksinterne Erheiterung. Den Anfang machte der Tweet von Robert Ostermeyer: „@slubdresden ich prangere an: Ihr habt Berge von Haaren und man findet sie nicht in der Onlinesuche – Stichwort Haarlocke“. In einem weiteren Tweet heißt es gar: "Hey @slubdresden, ich wusste gar nicht, dass ihr ne Friseurabteilung habt!" Was zunächst wie ein Hoax klingt, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als augenzwinkernd übertreibende intelligente Beobachtung. In der Tat sind...

Read more

Die Serie von Vivaldi-Funden im historischen Musikalienbestand der SLUB reißt nicht ab. Kaum hat der britische Experte Michael Talbot in einem Artikel im Bibliotheksmagazin BIS zwei Manuskripte des bekannten Notenschranks II im Lichte konkordanter Quellen aus Schwerin und Durham neu bewertet, führten seine aktuellen Beobachtungen zu einer weiteren Entdeckung: In einem anonymen, durch das handschriftliche Stimmenmaterial der SLUB überlieferten A-Dur-Violinkonzert stellte der isländische...

Read more