Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Film

In Zeiten von Corona gewinnen Filme als Unterrichtsmaterial immer mehr an Bedeutung. Eine Entwicklung, für die das Förderprogramm des Freistaates Sachsen zur Sicherung des audiovisuellen Erbes (SAVE) in Kooperation mit dem Filmverband Sachsen eine stetig wachsende Materialsammlung zur Verfügung stellt.

Read more
2

Die Veranstaltung ist aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Auswirkungen von COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) abgesagt. Wir planen, den Geschichtsmarkt im Herbst nachzuholen und informieren zu gegebener Zeit.

Read more
2

Die Großartigkeit der Inszenierung entsprach dem Sujet: die teuerste Fernsehserie, die das Fernsehen der DDR produzierte, zeigt in sechs Teilen verschiedene Facetten des seit Jahrhunderten von Annäherung, Bündnis, Konkurrenz, Wettstreit und Auseinandersetzung um Vormächte geprägten Verhältnisses zwischen Brandenburg-Preußen und Sachsen - ein Aneinandermessen, für das neben militärischer Stärke auch Pracht zur Demonstration von Größe genutzt wurde.

Read more
2

Filme, Tonaufnahmen und Videos sind inzwischen ein unverzichtbarer Teil unseres kulturellen Erbes. Ihnen ist alljährlich der 27. Oktober gewidmet, der Welttag des Audiovisuellen Erbes. Die SLUB hat in diesem Jahr einen ganz besonderen Schatz ausgegraben: Erstmals sind historische Filme aus der Sammlung von Ernst Hirsch in der digitalen Mediathek zugänglich.

Read more

Dresdner Kinokultur zwischen Stumm- und Tonfilm. Als Kooperation zwischen dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde (ISGV) und der SLUB startet die Filmreihe "Als die Bilder sprechen lernten": Am 2.10.2019 zeigen wir die Erstverfilmung des großen Kinderbuchklassikers von Erich Kästner, 19:00 Uhr im Klemperer-Saal der Zentralbibliothek.

Read more