Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Forschungsdaten

OA – Zwei Buchstaben für eine freie Forschung. Open Access ist ein wichtiger und heutzutage nicht mehr wegzudenkender Baustein für das wissenschaftliche Publizieren. Welche Rolle der grüne Weg dabei spielt und welche Hürden es noch zu überwinden gilt, haben wir anlässlich der Open Access Week Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Lehner von der TU Dresden gefragt.

Read more

Heute startet die Internationale Open Access Week 2020. Weltweit werben Institutionen vom 19. bis 25. Oktober für eine offene Wissenschaftskultur (Open Science). Wo stehen wir im Dresdner Wissenschaftsraum? Wir fragen Wissenschaftler:innen aus allen Bereichen der TU nach ihren Erfahrungen mit Open Access im Publikationsprozess. Den Auftakt macht eine Bestandsaufnahme von Prorektorin Prof. Dr. Angela Rösen-Wolff (TU Dresden) und Generaldirektor Dr. Achim Bonte (SLUB).

Read more

In unserer Reihe zu "Urheberrechtsfragen in Studium und Wissenschaft" kommen wir heute zum Thema Abbildungen. Zuerst die gute Nachricht: Abbildungen können in wissenschaftlichen Abschlussarbeiten und/oder Publikation oft nachgenutzt werden. Dabei müssen verschiedene Grundsätze berücksichtigt werden. Unsere KollegInnen erklären hier, welche das sind.

Read more

Der 28. Januar steht an der TU Dresden im Zeichen der Forschungsservices. Anlass genug für einen Überblick aus der SLUB: Was bieten wir und wovon könnt ihr profitieren?

Read more
2

Bei unserer Arbeit im Team Forschungsdatenmanagement an der SLUB kommen uns verschiedene Varianten zu Ohren, was alles unter dem Begriff ‚Forschungsdatenmanagement‘ (FDM) verstanden werden kann. Hier schreiben wir über eine Facette des FDM, die uns im Beratungs-Alltag sehr häufig begegnet - die zutiefst menschliche Frage danach, wie man eigentlich seine Daten am besten organisiert.

Read more