Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: July 2010

1

Während der wahrscheinlich in jeder Hinsicht heißen Phase der Prüfungsvorbereitung öffnen wir auch in diesem Sommer die Bereichsbibliothek Dre●Punct an insgesamt sechs Sonntagen von 10.00 bis 18.00 Uhr. Los geht´s am kommenden Sonntag (11. Juli). Bis einschließlich 15. August ist der Dre●Punct vielleicht nicht unbedingt der Ort reinsten Sonntagsvergnügens, ganz sicher aber eine gute Möglichkeit, einzeln oder in Gruppen intensiv und ungestört zu arbeiten. Wir bieten dafür 320 Leseplätze, rund...

Read more
27

Mit 6.685 Besuchern haben wir gestern unseren absoluten Tagesrekord aufgestellt. Noch nie seit Bezug der Bibliothek (Sommer 2002) hatten wir an einem Tag mehr Leute im Haus.  Was des Bibliothekars Freud’, ist manches Lesers Leid oder anders ausgedrückt und frei nach Wilhelm Busch „Bibliotheksbesuch wird oft nicht schön gefunden, weil stets mit Geräusch verbunden“. Wir machen uns da nichts vor: Die hohe Nutzungsfrequenz (über die wir uns freuen, weil sie uns zeigt, dass wir insgesamt einen guten...

Read more
5

Unsere Zwischenbilanz zum 30. Juni 2010 fällt insgesamt positiv aus. Bei den Entleihungen liegen wir mit 1,26 Mio. Vorgängen 2% im Plus gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum, in der Lehrbuchsammlung ist das Wachstum mit insgesamt 5% sogar noch etwas deutlicher (mit Ausnahme der Lehrbuchsammlung Medizin, die derzeit ein leichtes Minus verbucht). Falls sich die Gesamtentwicklung so fortsetzt, werden wir damit auch 2010 wieder zu den ausleihstärksten wissenschaftlichen Bibliotheken in...

Read more
3

Im jährlich durchgeführten bundesweiten Bibliotheksranking (BIX) haben die Städtischen Bibliotheken Dresden in der Gruppe der Öffentlichen Großstadtbibliotheken den ersten Platz belegt. Wir gratulieren den KollegInnen um Arend Flemming und Roman Rabe zu diesem hervorragenden Erfolg. Auf dem zweiten Platz folgt mit der Stadtbibliothek Chemnitz eine weitere Bibliothek aus Sachsen! Auch hier freuen wir uns mit und gratulieren herzlich.Unter den großen Wissenschaftlichen Bibliotheken belegte die...

Read more