Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

1

Dass die sukzessive Digitalisierung unseres kulturellen Erbes räumlich Getrenntes zusammenführen und faszinierende neue Bezüge zwischen Dokumenten schaffen kann, dafür präsentieren wir hier im Blog regelmäßig neue Beispiele. Erinnert sei etwa an das jüdische Gebetbuch "Machsor mecholl haschana" aus dem 13. Jahrhundert, dessen erster physischer Teil in der SLUB und dessen zweiter in der Universitätsbibliothek Breslau/Wrocław bewahrt wird. Mit einer Pressekonferenz gaben gestern die...

Read more
27

Die Situation kennen Sie. Manchmal kann man über Lektüre einfach kein Wissen mehr aufnehmen. Warum nicht alternativ einen Film anschauen - zumal manche Stoffe so ohnehin besser verständlich sind? Wir versuchen das mit unseren eigenen Inhalten auch schon über den SLUB-Videokanal und haben jetzt über 600 online verfügbare Lehrvideos der österreichischen Firma video2brain lizenziert.  Im Angebot sind Filme zu den je aktuellen Programmversionen von Microsoft Office, Adobe Photoshop, zu Typo3,...

Read more

Am 31. Januar,  um 20 Uhr, wird im Vortragssaal der SLUB (Zellescher Weg 18) der Vorstandsvorsitzende von Airbus und designierte CEO von EADS, Dr. Thomas Enders, über den deutsch-französischen Flugzeugbau seit den 1960er Jahren sprechen. Airbus ist bekanntlich einer der weltweit größten Flugzeughersteller und beschäftigt aktuell 55.000 Mitarbeiter.  Der promovierte Politikwissenschaftler Enders hält seinen Vortrag "Und sie fliegen doch" zu Ehren von Ingo Kolboom, der als Professor für...

Read more
18

Am 26. Januar findet in der SLUB von 10 – 15 Uhr wieder ein Buchverkauf statt. Wir bieten Lehrbücher, Ratgeberliteratur, Belletristik und Schallplatten thematisch vorsortiert an. Der Verkauf findet diesmal im Vortragssaal der SLUB neben der Cafeteria statt. Dort haben wir mehr Platz, die Bücher vorsortiert anzubieten und Sie haben auch genügend Platz, um in Ruhe zu stöbern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und erhoffen uns einen schönen Gewinn für den Etat der Lehrbuchsammlung. Hier noch ein...

Read more
4

Da halbjährlich auch neue Leute in der Bibliothek sind und sich hier im Blog wieder entsprechende Kommentare aufbauen, wollen wir Sie zum Beginn der Wintersemester-Prüfungsetappe traditionsgemäß herzlich bitten, unsere Regeln einzuhalten und sich im Haus möglichst ruhig und rücksichtsvoll zu verhalten. Wir verzeichnen in der Zentralbibliothek zur Zeit an manchen Tagen über 6.000 Besuche. Ohne eine gewisse Fairness (Belegen von Plätzen, Laptops in laptopfreien Bereichen ...) und Rücksichtnahme...

Read more