Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

3

Als angemeldete BenutzerInnen der SLUB können Sie seit heute auf über 200.000 (!) E-Books zugreifen, die wir im Wege eines neuen Konzepts, der sogenannten kundengesteuerten Erwerbung (patron-driven acquisition (PDA)) zusätzlich anbieten. Das Ganze funktioniert so: Wir nehmen von Verlagen oder Großbuchhändlern E-Book-Titel in unseren Katalog auf, für die wir nur zahlen, wenn sie von Ihnen tatsächlich benutzt werden. Bei geringer Nachfrage entrichten wir eine Gebühr, bei stärkerem Zuspruch...

Read more

Jens Bove, der Leiter unserer Abteilung Deutsche Fotothek, und sein Team lassen Sie auch dieses Jahr nicht im Stich, wenn es um die Suche nach hochwertigen Weihnachtsgeschenken geht. Nach zwei Bänden über Ermenegildo Antonio Donadini bzw. Eugen Nosko sind in der mit der Sächsischen Zeitung veranstalteten Fotobuchreihe "Sammlung Deutsche Fotothek" zwei neue Werke erscheinen. Das eine widmet sich dem renommierten Fotografen Christian Borchert, das zweite zeigt Schiffs- und Reisefotografien...

Read more
5

Nach Stationen in Berlin und auf der Frankfurter Buchmesse werden auf Initiative des Dresdner Wikipedianers Conrad Nutschan auch in Dresden 10 Jahre Wikipedia und das Buch zum Jubiläum gefeiert: "Alles über Wikipedia und die Menschen hinter der größten Enzyklopädie der Welt" (Hoffmann & Campe). Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie gemeinsam mit Wikimedia Deutschland am Mittwoch, dem                                     9. November, 19 Uhr, herzlich in den Vortragssaal der SLUB ein. Sie haben...

Read more

Über 8.600 Bücher und Bibliothekskataloge hat der Münchner Verleger K.G. Saur in den letzten 40 Jahren herausgebracht. Er ist der Erfinder des World Biographical Information System mit 10 Mio. Einträgen in 40 Sprachen. Das Leipziger Mammutunternehmen "Thieme-Becker", das Allgemeine Künstler-Lexikon mit 70 Bänden, führte er nach der Wende fort. Wie sieht der 70jährige Verleger die Zukunft von Lexika und Katalogen im Internet? Wie sieht er überhaupt die Zukunft von Verlagen und Bibliotheken?...

Read more
2

Wie kürzlich angekündigt, haben wir unsere Einstiegsseite in die Digitalen Sammlungen überarbeitet. Auch nach der Freischaltung bleibt noch einiges an Feinschliff zu tun, sind weitere Fonds zu ergänzen sowie Texte und Verlinkungen zu optimieren. Gleichwohl sind wir zunächst einmal froh, die bisherige dürre Themen- und Projektliste nun sichtbar hinter uns gelassen zu haben.Die Überblicksseite richtet sich in erster Linie an Newbies und Gelegenheitsbenutzer und soll folglich möglichst keine...

Read more