Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Dresden concept

2025 könnten 70 % aller Artikelansichten auf Open-Access-Publikationen entfallen. Ist die Zukunft von Open Access gesichert? TU Dresden, DRESDEN-concept und SLUB laden anlässlich der internationalen Open-Access-Week dazu ein, den Mehrwert einer offenen Wissenschaft zu entdecken und zu diskutieren!

Weiterlesen

Prorektoren und Rektoren der Medizinischen Universität, der Universität, der Technischen Universität, der Wirtschaftlichen Universität und der Naturwissenschaftlichen Universität Wroclaw haben heute im Rahmen ihres Besuchs am Forschungsstandort Dresden die SLUB besucht. Neben dem Besuch verschiedener Einrichtungen wie der TU Dresden, dem Uniklinikum Dresden und den Staatlichen Kunstsammlungen, die in der Forschungsallianz Dresden concept e.V. verbunden sind, hat die Delegation aus Breslau auch...

Weiterlesen

Was ist Materie? - laut Wikipediaeintrag "eine Bezeichnung für die Substanz, aus der alle Dinge der Welt bestehen, unabhängig von ihrer Erscheinungsform". Doch wie verändert sich Materie in Zeiten digitaler Technologien, in denen Materialität flüchtiger wird und andere Formen annimmt? Welche Sichtweisen und Fragen haben Wissenschaflerinnen und Wissenschaftler in den Natur- und Geisteswissenschaften dazu? Mit diesem Thema beschäftigt sich die von Henry Arnhold finanzierte Henry Arnhold...

Weiterlesen

„Eine durch Pracht, Größe und Eigenart ausgezeichnete Natur“ habe den deutschen Geographen Carl Troll (1899-1975) in den bolivianischen Anden „die Mühsalen der Vermessung, die eisige Kälte beim zehnstündigen Arbeiten am Instrument, ebenso vergessen [lassen] wie die Romantik des Lagerlebens“. Zusammen mit verschiedenen Begleitern, darunter der Bergsteiger und Geophysiker Karl Wien (1906-1937) und der Geologe Rudolf Schottenloher (1911-1944) erforschte Troll in den 1920er und 1930er Jahren die...

Weiterlesen

Als ich einer Freundin beim Mittagessen erzählte, dass ich bei der Vorbereitung der Open-Access-Tage mitarbeite, war das ihre erste Frage: "Hat das was mit dem Tag der offenen Tür zu tun?" Ich war ganz verblüfft. Auf den Gedanken, dass Open-Access-Tage an den Tag der offenen Tür denken lassen, war ich bisher noch nicht gekommen. Gleichwohl macht diese Assoziation eines deutlich: Mit dem Thema Open Access rennt man zur Zeit offensichtlich alles – bloß keine offenen Türen – ein. Das ist...

Weiterlesen