Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Projekt

2

Schlüsselwerk zur Geschichte der Buchbranche: Rund 1,1 Millionen digitalisierte Seiten aus 111 Jahren bieten großartiges Quellenmaterial für Forschung und Studium

Weiterlesen

Die 23 Bücher, welche heute - am 11. Dezember 2019 - durch die Mitarbeiter*innen unseres NS-Raubgut-Projekts restituiert wurden, waren von der Geheimen Staatspolizei (Gestapo) im Exerzitienhaus HohenEichen in Dresden-Hosterwitz beschlagnahmt und 1942 an die Sächsische Landesbibliothek abgegeben worden.

Weiterlesen
2

Filme, Tonaufnahmen und Videos sind inzwischen ein unverzichtbarer Teil unseres kulturellen Erbes. Ihnen ist alljährlich der 27. Oktober gewidmet, der Welttag des Audiovisuellen Erbes. Die SLUB hat in diesem Jahr einen ganz besonderen Schatz ausgegraben: Erstmals sind historische Filme aus der Sammlung von Ernst Hirsch in der digitalen Mediathek zugänglich.

Weiterlesen

Bereits im Jahr 1873 wurde der schriftliche Nachlass des Romantikers August Wilhelm Schlegel von der damals Königlichen Bibliothek Dresden erworben und konnte im Jahr 1998 um weitere Originalbriefe, die sich auf Schloss Coppet am Genfer See befanden, erweitert werden. In einem gemeinsamen – von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten – Projekt mit der Phillipps-Universität Marburg und dem Trier Center for Digital Humanities wird seit 2012 die Korrespondenz August Wilhelm...

Weiterlesen
2

Hochkarätige Konzerte, Ausstellungen, ein Jazz-Festival, Lesungen, Diskussionen und Kongresse - beim International Cultural Forum in Sankt Petersburg sind an diesem Wochenende tausende Kulturschaffende aus aller Welt und prominente Vertreter aus Wirtschaft und Politik versammelt. Mit dabei: die SLUB. Generaldirektor Achim Bonte und Vadim V. Duda, Generaldirektor der Russischen Staatsbibliothek Moskau, haben im Rahmen des Forums einen wegweisenden Kooperationsvertrag unterzeichnet. Erstmals...

Weiterlesen