Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Social Media

Wer profitiert eigentlich von Shitstorms und wie erwehrt man sich eines Mobs von Trollen? Philip Kreißel vom ichbinhier e.V. erklärt nächsten Montag (17.06.19) in einem kostenfreien Workshop, wie Sie die Ruhe bewahren und gleichzeitig dagegenhalten können.

Weiterlesen

Millionen Nutzer laden heute täglich ihre Fotos in soziale Netzwerke - oftmals inszeniert, mit Filtern verschönert, versehen mit #Hashtags und per GPS abgerufenem Standort. Das klassische Fotoalbum dagegen erscheint als Relikt längst vergangener Zeiten - ausgestorben mit der analogen Fotografie. Tatsächlich aber erfährt das Medium in den letzten Jahren eine Renaissance, als von digitalen Vorlagen gedrucktes Fotobuch oder als - nach bewährten Gestaltungsprinzipien – in Handarbeit ...

Weiterlesen

Heute, am 23. April, findet der "Welttag des Buches und des Urheberrechts" statt, den die 28. Generalkonferenz der UNESCO 1995 ausgerufen hat. Der Tag soll auf die grundlegende Bedeutung des Buches und seine unverzichtbare Rolle auch in der Informationsgesellschaft hinweisen. Grund für die Wahl dieses Datum sind die Todestage von Shakespeare und Cervantes. Seit nunmehr 22 Jahren wird der Welttag des Buches auch in Deutschland begangen und wird als landesweites Lesefest zelebriert. Zu diesem...

Weiterlesen

Heute Morgen im Nebelgrau zwitscherten sie die Vögel von den Dächern und zeigten sie uns auf dem Monitor an - eine große 6000. 6000 Follower haben wir nun auf unserem Twitter-Kanal, ein großer Grund zur Freude für uns - aber auch direkt ein Ansporn weiter zu machen und irgendwann die 7000 zu knacken. Wir möchten an dieser Stelle all unseren Followern danken, die uns lesen, liken, retweeten und kommentieren. Sind auch Sie dabei? Erzählen Sie uns, was Ihnen an unserem Kanal gefällt und was...

Weiterlesen
2

Ab sofort ist die SLUB Dresden auch auf Facebook mit einem eigenen Account präsent. Der Facebook-Auftritt ist speziell auf die Publikumsveranstaltungen der SLUB zugeschnitten: Zukünftig wird es hier insbesondere Veranstaltungsankündigungen und -berichte geben. Wir freuen uns, mit Ihnen auch auf diesem Wege ins Gespräch zu kommen. Schauen Sie gern vorbei, liken und teilen Sie unsere Präsenz! Selbstverständlich halten wir Sie auch weiterhin auf Twitter über das aktuelle...

Weiterlesen