Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Neues vom sächsischen Landesdigitalisierungsprogramm: Dank einer privaten Leihgabe konnten wir kürzlich das Protokollbuch der Freiwilligen Feuerwehr Pesterwitz aus den 20er und frühen 30er Jahren des 20. Jh. zugänglich machen.

Weiterlesen

Der 28. Januar steht an der TU Dresden im Zeichen der Forschungsservices. Anlass genug für einen Überblick aus der SLUB: Was bieten wir und wovon könnt ihr profitieren?

Weiterlesen

Seit 1. Januar 2020 sind die Werke von Richard Strauss gemeinfrei. Die SLUB Dresden nutzt diese neue Chance, um umfangreiche Quellenmaterialien zum Oeuvre des Komponisten zu digitalisieren und frei online zu stellen.

Weiterlesen

Zu sehen ab heute (27.01.) bis zum 23.04.2020: Botanische Kostbarkeiten aus unserem Bestand, illustrierte Kräuter- und Blumenbücher vom 15. bis 19. Jahrhundert!

Weiterlesen

Aus den Augen, aus dem Sinn? Die Dresdner Autorin Uta Hauthal möchte genau das verhindern und widmet fünf unbekannten Schriftstellerinnen aus Dresden eine Veranstaltungsreihe in der SLUB. Am 29. Januar findet 19.00 Uhr der erste Vortrag zu Johanna Marie Lankau und ihrem Werk „Dresdner Spaziergänge“ im Klemperer Saal statt.

Weiterlesen