Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Wo sich heute das Hauptgebäude der SLUB befindet, lag bis vor 20 Jahren ein Sportgelände der TU Dresden. Mit der Geschichte von Sport und Tourismus in der Stadt und ihrer Umgebung befasst sich auch der 15. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten, der am 23. und 24. Februar 2019 in unseren Räumen stattfinden wird. Ehrenamtliche Historikerinnen und Historiker können hier die Ergebnisse ihrer Forschungen zur Orts- und Regionalgeschichte vorstellen – mit Postern, Vorträgen und selbst...

Weiterlesen
3

Mitten in der Adventszeit möchten wir Sie ganz herzlich zu einem Moment der Ruhe und Besinnlichkeit einladen: zu einem Adventskonzert mit Musik aus den Beständen der SLUB. Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 bringen die 30 Sängerinnen und Sänger der Jugendkantorei des Wurzener Domes unter Leitung von KMD Johannes Dickert einige Motetten des Kreuzorganisten, Chorleiters und Komponisten Herbert Collum sowie Magnificat-Vertonungen u.a. von Andreas Hammerschmidt, Georg Philipp Telemann und Józef...

Weiterlesen

Am 28. November 2018 wurden die turksprachigen Geschichten von dem weisen Barden Dede Korkut und den Helden aus dem Nomadenvolk der Oghusen von der UNESCO-Welterbekommission in die „Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ aufgenommen. Die Erzählungen der Vorfahren von Türken, Aserbaidschanern und Turkmenen entstanden vor mehr als tausend Jahren in Vorderasien und werden insbesondere in der Türkei und in Aserbaidschan als Nationalepos hoch geschätzt. In Prosa und...

Weiterlesen

Kerzenschein und Tannenbaum, Lebkuchenduft und Weihnachtslieder - so stellt man sich traditionell die Vorweihnachtszeit vor. Aber es geht auch anders: weniger analog und eher elektronisch, weniger traditionell und eher modern. Weihnachtsideen für besonders ausgeschlafene Maker präsentieren wir beim nächsten MeetUp im SLUBMakerspace. Wenn am Heilig Abend (scheinbar) nicht genügend Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen... Wie praktisch wäre da doch eine Elektronik ausgelöst von einem...

Weiterlesen

Keine Wanderausstellung, sondern eine Wander-Ausstellung! Das Germanische Nationalmuseum zeigt ab Ende November eine große Sonderausstellung unter dem Titel "Wanderland. Eine Reise durch die Geschichte des Wanderns" - mit Leihgaben aus unserem Bestand, die das sächsische Wanderparadies in Szene setzen. Die Sonderausstellung "Wanderland" im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg begibt sich auf die Spuren von "Schusters Rappen" - wobei diese Redewendung aus einer Zeit kommt, die das...

Weiterlesen