Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Mai 2015

Der neue SLUB-Geschäftsbericht ist erschienen. Darin berichten wir mit Kooperationspartnern über die Themen und Projekte, die das Jahr 2014 besonders prägten. Es geht u.a. um Musik in der SLUB, den neuen Makerspace, Design, Raum-Zeit-Forschung, Provenienzforschung, Open Access, Big Data, Informationsinfrastrukturen und Barrierefreiheit. Wieder richten wir den Blick auf Menschen und Meinungen, auf Studierende und Forscher, Kooperationspartner mittelständischer Firmen, auf Mitarbeiter und...

Weiterlesen

Den Wünschen unserer Kunden folgend bauen wir unsere Selbstbedienungsangebote weiter aus und erweitern unsere breite Palette an Kopier-, Druck- und Scantechnik in ihren Funktionalitäten dementsprechend. Ab 15. Mai bieten unsere Verkaufs- und Aufwertungsautomaten allen Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, während der gesamten Öffnungszeit der SLUB Kopierkarten zu erwerben bzw. aufzuladen und damit unsere Geräte zu nutzen. Bedienungsleitfaden werden an den Automaten angebracht. Falls Sie...

Weiterlesen

A capella singen die Freiberger NotenDealer in höchsten Tönen über die Vorzüge der Studienstadt Dresden. Darin steckt viel gute Laune für den Start in die Woche – und auch unsere Bücher, Regale und der Zentrale Lesesaal haben ihren Auftritt. Wobei diese Szenen des Musikvideos von uns eine Klarstellung verlangen: Ein "Heureka!" im Zentralen Lesesaal ist nicht verboten, wenn es der Wissenschaft nützt. Film ab!

Weiterlesen

Schauen, fragen, testen. Am morgigen UNI-Tag der TU Dresden öffnet die SLUB wie immer. Nicht nur für alle, die bald in Dresden studieren möchten, ist der UNI-Tag eine gute Gelegenheit, um auch die Universitätsbibliothek der TUD zu entdecken. Denn außer den Studentinnen und Studenten sind auch alle anderen - z.B. Eltern, Großeltern und Geschwister - in der SLUB willkommen. Wir bieten am 9. Mai 2015 verschiedene Führungen und Einblick in die Zentralbibliothek sowie in den Makerspace in der...

Weiterlesen

Kultur und Politik in Zeiten der Ungewissheit Die Ringvorlesung "Kultur und Politik in Zeiten der Ungewissheit" lädt führende Wissenschaftler und Intellektuelle ein, zu den großen Fragen unserer Zeit Stellung zu beziehen und – wo möglich – neue Wege zum Umgang mit Ungewissheit aufzuzeigen. Zwischen dem 19. Mai und dem 7. Juli 2015 sind in der Schlosskapelle des Residenzschlosses, in den Räumen des Deutschen Hygiene-Museums und des Militärhistorischen Museums fünf Vortragsabende geplant. Alle...

Weiterlesen