Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: März 2017

Für Gemeindechroniken und runde Orts- oder Stadtjubiläen ist eine Ersterwähnung eine hilfreiche Grundlage: eine Urkunde, ein Brief, eine Inschrift oder ähnliches. Die Wikipedia-Liste der Städte und Gemeinden in Sachsen wurde dafür gestern um eine Spalte erweitert. Bitte helfen Sie mit, dort die Gründungsjahre oder die verbürgten Ersterwähnungen sächsischer Orte aus den jeweiligen Wikipedia-Artikeln in der übersichtlichen Tabelle zusammenzutragen. Bislang fehlte solch' ein bequemer Überblick.

Weiterlesen

Folgende Neuzugänge sind ab sofort über die Deutschen Fotothek online zugänglich: Erweiterung des Bestands Atelier Kersten, Altenburg Aus dem historisch bedeutenden Nachlass des Fotoateliers "Arno Kersten Sohn Nachfahren", das von 1867-1938 in Altenburg bestand, wurden rund 400 weitere Porträtaufnahmen aus den Jahren 1911-1913 des Sohnes und Nachfolgers des Ateliergründers, Otto Kersten, in Kooperation mit dem Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg erschlossen und online gestellt. ...

Weiterlesen
1

Wieder ist ein Wochenende vorbei. Doch Montag bis Freitag bestehen nicht nur aus Arbeitstagen, sondern auch aus Ehrenämtern und Hobbies: Wer Feste feiern will, beginnt beizeiten mit den Vorbereitungen ... die auch Arbeit machen können, zugegeben! Hier ein paar Anregungen und Fragen für das nächste Jubiläum in Ihrem Heimatort – ob Stadt oder Dorf, Stadtviertel oder Ortsteil einer größeren Kommune.  Beispiel: Pesterwitz, westlich von Dresden gelegen. Heute ist der Ort Teil von Freital:...

Weiterlesen

Wochenendtipps sind im SLUBlog keine feste Rubrik, aber heute gab es eine Reihe sehr spannender Hinweise, die wir hier einfach weitergeben: Kennen Sie schon das Museum – Naturalienkabinett Waldenburg? Die KollegInnen dort twittern nun auch. Wenn das kein Grund ist für einen Besuch!Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden zeigt ab morgen Fotografien aus der Welt des Glaubens und:um Kunst lokal – Kunst global geht es noch bis Sonntag beim 34. Deutscher Kunsthistorikertag an der TU Dresden. Sie...

Weiterlesen
2

Auch in den beiden kommenden Jahren unterstützt der Freistaat Sachsen mit zusätzlichen Haushaltsmitteln die Digitalisierung von Beständen aus wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken sowie aus Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen. Ziel bleibt ein möglichst umfassender Online-Zugang zu Informationen und Objekten der kulturellen und wissenschaftlichen Überlieferung des Freistaates für Zwecke der Lehre und Forschung sowie für die breite Öffentlichkeit. Zum Auftakt der zweiten Runde...

Weiterlesen