Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: SLUB am Sonntag

0

Sonntagsöffnung läuft weiter! ZB Rechtswissenschaft bis Ende Februar auch sonntags geöffnet

Angesichts der derzeit besonders hohen Besucherzahlen in der SLUB ist es sehr erfreulich, dass die Zweigbibliothek Rechtswissenschaft auch am 13.2., 20.2. und 27.2. jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet haben wird. Nochmals herzlichen Dank an den Fachschaftsrat Jura für diese Initiative.

5

Sonntags mehr Platz. Bereichsbibliothek DrePunct bis Ende Februar auch sonntags geöffnet

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Sonntagsbrunch des Studentenwerks ist anlässlich der Prüfungswochen auch wieder unsere Bereichsbibliothek DrePunct geöffnet. Zusätzlich zu den Arbeitsplätzen in der Zentralbibliothek stehen somit am 23.1., 30.1., 6.2., 13.2., 20.2. und 27.2. jeweils von 10 bis 18 Uhr über 200 weitere Plätze bereit.

Im zweitgrößten Bibliotheksgebäude der SLUB sind rund 600.000 Bände aus den Fachgebieten Bauingenieurwesen, Verkehrswissenschaften, Elektrotechnik, Geowissenschaften, Informatik, Maschinenwesen und Wirtschaftswissenschaften aufgestellt sowie sämtliche Online-Angebote verfügbar. Wir wünschen allen SonntagsarbeiterInnen einen angenehmen Aufenthalt und viel Erfolg.

0

Ab Sonntag regelmäßig Brunch in der Mensa Siedepunkt. 10.10. Auftakt mit Jazz

Seit Einführung der regelmäßigen Sonntagsöffnung im Januar 2009 kommen jeden Sonntag bis zu 3.000 BenutzerInnen zu uns. Einige sind ausgesprochene Sonntag-StammbenutzerInnen geworden: Das Haus ist insgesamt leerer und ruhiger, die Menschen entspannter und freundlicher.

Wenn auf dem Campus bislang sonntags noch etwas fehlte, dann war es der kulinarische Treffpunkt für den etwas anspruchsvolleren Hunger und die social things. Das wird es ab 10.10., 10.10 Uhr geben, wenn die Mensa Siedepunkt (im DrePunct) ihren ersten Sonntags-Brunch eröffnen wird. Er soll künftig jeden Sonntag im Semester zwischen 11 und 15 Uhr stattfinden und kostet € 5,90 für Studierende (5,50 im Vorverkauf, 8,50 für Gäste). Mit dem Sonntagsbruch will das Team um Mensaleiterin Elke Burghard besonders SLUB-BesucherInnen und AnwohnerInnen der umliegenden Wohnheime ansprechen.

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns über dieses Angebot. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des Studentenwerks Dresden. Der Siedepunkt befindet sich direkt gegenüber der Zentralbibliothek auf der anderen Straßenseite des Zelleschen Wegs und verfügt über 190 Sitzplätze (dazu 60 im Außenbereich).

 

1

Noch mehr Zeit fürs Studium. Bereichsbibliothek Dre●Punct öffnet vom 11.7. bis 15.8. auch sonntags.

 

Während der wahrscheinlich in jeder Hinsicht heißen Phase der Prüfungsvorbereitung öffnen wir auch in diesem Sommer die Bereichsbibliothek Dre●Punct an insgesamt sechs Sonntagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Los geht´s am kommenden Sonntag (11. Juli). Bis einschließlich 15. August ist der Dre●Punct vielleicht nicht unbedingt der Ort reinsten Sonntagsvergnügens, ganz sicher aber eine gute Möglichkeit, einzeln oder in Gruppen intensiv und ungestört zu arbeiten. Wir bieten dafür 320 Leseplätze, rund 640.000 Bände (Ingenieurwissenschaften, Wiwi, Informatik und Geowissenschaften), 1.100 aktuelle Zeitschriften, Zugang zu allen Online-Angeboten der SLUB. Bücher können Sie an den einschlägigen SB-Geräten entleihen.

Für die freundliche finanzielle Unterstützung danken wir der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden herzlich.

Das Hauptgebäude der Zentralbibliothek – Zellescher Weg 18 – ist natürlich sonntags weiterhin wie gewohnt geöffnet, einschließlich der Cafeteria (11.00 – 17.00 Uhr). Und die SLUB-Liegestühle gibt´s  selbstverständlich auch sonntags.

2

Mehr Zeit fürs Studium. Bereichsbibliothek DrePunct vom 24.1.-28.2. auch sonntags geöffnet

Neben der Zentralbibliothek im Zelleschen Weg 18, die ja regelmäßig sonntags geöffnet ist, können Sie an den kommenden 6 Sonntagen während der Prüfungszeit auch wieder unsere Bereichsbibliothek DrePunct (Zellescher Weg 17, direkt gegenüber der Zentralbibliothek) besuchen. Das heißt:  24.1., 31.1., 7.2., 14.2., 21.2., 28.2., jeweils von 10 bis 18 Uhr, zusätzliche Arbeitsplätze und Ruhe zum Studium.

Im zweitgrößten Bibliotheksgebäude der SLUB sind rund 600.000 Bände aus den Fachgebieten Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenwesen, Wirtschaftswissenschaften und Geowissenschaften sowie sämtliche Online-Angebote verfügbar.

Wir danken der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und dem Förderverein der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden e.V. für ihre Unterstützung.