Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Wikipedia

1

Wieder ist ein Wochenende vorbei. Doch Montag bis Freitag bestehen nicht nur aus Arbeitstagen, sondern auch aus Ehrenämtern und Hobbies: Wer Feste feiern will, beginnt beizeiten mit den Vorbereitungen ... die auch Arbeit machen können, zugegeben! Hier ein paar Anregungen und Fragen für das nächste Jubiläum in Ihrem Heimatort – ob Stadt oder Dorf, Stadtviertel oder Ortsteil einer größeren Kommune.  Beispiel: Pesterwitz, westlich von Dresden gelegen. Heute ist der Ort Teil von Freital:...

Weiterlesen

Bibliotheken von heute sind längst nicht mehr nur Schlafstätte des Buches, sondern höchst aufgeweckte, moderne Denkzentren. Maja Fiedler Die Rolle von Bibliotheken heute ist auch das Zusammenbringen von Menschen - dass man gemeinsam etwas erarbeitet, dass man gemeinsam lernt. Hans-Jürgen Holbein, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Im SLUB Makerspace. Foto: Lukas Boxberger "Wissen kommt von Machen!" ist das Motto des SLUB Makerspace und meint praktisches Arbeiten und...

Weiterlesen
3

Wie fasst man "mal eben" fast zwanzig sehr verschiedene Workshops und ungezählte Gespräche am Rande der Workshops und Kaffeepausen zusammen? Das WikiLibrary Barcamp 2016 "Bibliotheken im Netz – Digitale Allmende!?", das gestern in der SLUB stattfand, hat Spuren hinterlassen; samt Notizen und neuen Plänen in den Etherpads der einzelnen Sessions: Diskussion über die Forschung von Personendaten in Schulprogrammen und die Aufnahme in OPACsRadfahrerwissen|reloaded. Mit digitalen historischen...

Weiterlesen

„Opa erzählt vom Krieg“, oder: Als Autor dieses Blogpostings möchte ich erstmal kurz davon plaudern, wie es sich in den 1990er Jahren in einer wissenschaftlichen Bibliothek angefühlt hat. (Ich war dabei, als studentische Hilfskraft, damals!!) Damals – da sah es so aus, als könnten, ja müssten die MitarbeiterInnen wissenschaftlicher Bibliotheken die „Gatekeeper des Wissens“ bleiben. Aus den Abos für gedruckte Zeitschriften waren Subskriptionen digitaler Zeitschriften geworden, an die man nur...

Weiterlesen
1

Wie werden wir in Zukunft in Bibliotheken und in der Wikipedia gemeinsam freies Wissen schaffen? Um diese Frage geht's beim ersten WikiLibrary Barcamp am 3. Dezember im Vortragssaal der SLUB. Die Anmelde- und Themenliste wird täglich länger. Foto: Ralf Rebmann, CC BY-SA 4.0 Das Besondere an Barcamps ist der Ablauf. Die einzelnen Arbeitsgruppen werden gemeinsam am Anfang geplant: Wer bei "one minute madness" ein Thema einbringt, stellt es allen vor, wirbt dabei für Neugier, Interesse...

Weiterlesen