Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

2

Dass die Studentenstiftung Dresden nicht nur für die SLUB, sondern für die gesamte Dresdner Hochschullandschaft außerordentlich verdienstvoll und als ideenreiche Eigeninitiative vorbildlich ist, wußten wir schon lange. Was wir bis vor kurzem nicht wußten, ist, dass die Studentenstiftung im Juni 2010 zu einer "Hochschulperle" des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft gewählt wurde. Zitat: "Hochschulperlen sind innovative, beispielhafte Projekte, die in einer Hochschule realisiert werden....

Weiterlesen

Am 15.12. wird die SLUB mit ihren digitalen Angeboten in ein neues Zeitalter eintreten. Die Webseiten, vor allem aber auch unser Katalog werden vollständig überarbeitet sein und Ihnen zahlreiche wichtige Servicevorteile bieten.Der Katalogwird die bisher getrennt vorgehaltenen Bestandsnachweise und online verfügbaren Inhalte aus dem alten SLUB-Katalog, der Deutschen Fotothek, der Mediathek, aus dem Dokumentenserver Qucosa und den Digitalen Sammlungen integrieren. Darüber hinaus werden...

Weiterlesen
2

Nächste Woche wird die Cafeteria in der Zentralbibliothek umgerüstet. Durch Verlagerung von Kasse und Kaffeemaschinen sollen die "Nur-Kaffee-TrinkerInnen" von den sonstigen KundInnen getrennt und so Wartezeiten verkürzt werden. Außerdem wird es neue Kaffeemaschinen geben.Während der Umbauarbeiten bietet das Studentenwerk zwischen 9 und 19 Uhr einen kleinen Interimsverkauf im Foyer vor der Cafeteria an. Ab 17.12. ist die Bib-Lounge wieder geöffnet. Im Grundangebot: Blechkuchen, Panini,...

Weiterlesen
2

Über die Arbeitsform des Coworking hatten wir hier schon im September anlässlich der ersten Coworking-Woche kurz berichtet. Inzwischen gibt es mit neonworx einen Anbieter von Coworking-Spaces ganz in der Nähe von SLUB und TU-Campus, in der Franklinstraße 20. Wir dachten, dass die Gründung von neonworx eine sehr gute Gelegenheit sei, um Ihnen zusätzliche attraktive, zeitlich garantierte Arbeitsplätze im Stil unserer begehrten Carrels anbieten zu können undmit Ihnen die Chancen des Coworking...

Weiterlesen
1

Für die Zugereisten: Ein Schwibbogen ist ein Lichterbogen, den es als festen Bestandteil der Erzgebirgischen Volkskunst bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts gibt. Für uns haben die jungen Kunsterzieherinnen und Absolventinnen der TU Dresden Regine Ludwig und Cornelia Ley einen unikalen Bücher-Schwibbogen gestaltet. Das Werk können Sie in einer Vitrine im Foyer der Zentralbibliothek sehen, in der wir mit wechselnden Themen über die Sondersammelgebiete der SLUB informieren. In der...

Weiterlesen